Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Mitte, Hannover Wortgefecht löst Polizeieinsatz aus
Hannover Aus den Stadtteilen Mitte, Hannover Wortgefecht löst Polizeieinsatz aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:43 12.11.2016
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Nach Angaben der Polizei waren Gäste gegen 1.30 Uhr vor einer Bar an der Nikolaistraße in Streit geraten. Mindestens zwei Personen hatten sich dabei ein heftiges Wortgefecht geliefert und sich offenbar auch geschubst. Dabei war die Scheibe eines ehemaligen Solariums, das neben der Bar liegt, zerbrochen. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. 

Da die Polizei anfangs von einer größeren Schlägerei ausging, war sie mit vier Streifenwagen und einem Mannschaftswagen vor Ort. Die Verursacher erklärten sich noch vor Ort bereit, für den Schaden aufzukommen.

isc

Wieder Raubüberfall auf Spielothek in Hannover-Mitte: Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage haben Unbekannte eine Spielhalle an der Nordfelder Reihe überfallen. Die beiden Männer konnten unerkannt fliehen. Nun hofft die Polizei auf Hinweise von Zeugen. 

10.11.2016

Ein unbekannter Mann hat am Sonnabendmorgen versucht, eine Spielhalle an der Nordfelder Reihe auszurauben. Gegen 4.45 Uhr bedrohte er eine 60 Jahre alte Mitarbeiterin der Spielhalle und verlangte Geld.

06.11.2016
Mitte, Hannover Schlüsselfiguren der Stadtgeschichte - Stadtarchiv lädt zu Hindenburg-Vorträgen ein

Mit einer Vortragsreihe beleuchten das Stadtarchiv und das Historische Museum drei Schlüsselfiguren der Stadtgeschichte in Kaiserreich und Weimarer Republik. Den Auftakt machen zwei Vorträge zu Paul von Hindenburg im Historischen Museum.

02.11.2016
Anzeige