Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Mitte, Hannover Zimmerbrand im Eros-Center
Hannover Aus den Stadtteilen Mitte, Hannover Zimmerbrand im Eros-Center
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 20.11.2016
Quelle: Symbolbild
Hannover

Weil es in der Alarmierung hieß, dass sich im Gebäude mehrere Menschen aufhielten, rückten mehrere Kräfte der Feuer- und Rettungswache 1 sowie die Freiwillige Feuerwehr Linden und der Rettungsdienst aus.

Doch vor Ort stellte sich heraus, dass alle Personen das Gebäude verlassen hatten und ein Mitarbeiter den Zimmerbrand mit einem Feuerlöscher eingedämmt hatte.

Die Feuerwehr lüftete das Gebäude und löschte letzte Glutnester.

Der Schaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

sbü/r

Mitten in der Innenstadt ist ein 27-jähriger Mann am Sonntagmorgen von einer Gruppe überfallen, geschlagen und getreten worden. Eine Person der Gruppe hat auf den Sprecher.

20.11.2016

Kunst, notwendige Beleuchtung oder Steuerverschwendung? Die Lichtskulptur, die über dem Kröpcke hängt, kostet die Stadtverwaltung jährlich rund 2600 Euro. Das hat die Verwaltung auf Nachfrage des Piraten-Vertreters Jürgen Junghänel im Bezirksrat Mitte mitgeteilt. Kritiker halten das für zu teuer. 

15.11.2016

In die Nikolaistraße in Hannover-Mitte mussten in der Nacht zu Sonnabend mehrere Polizeibeamte ausrücken. Eine Angestellte einer Bar hatte den Notruf gewählt und eine größere Schlägerei gemeldet. Vor Ort entpuppte sich die Situation jedoch als weit weniger gefährlich. 

12.11.2016