Volltextsuche über das Angebot:

11°/ 4° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Mitte
Nach zehn Jahren
Die Traditionsgaststätte Vater&Sohn schließt zum 31. Januar.

Im Warmbüchenviertel war die Traditionsgaststätte Vater&Sohn eine Institution. Nach zehn Jahren hören Irina Krauskopf-Engel und Axel Krauskopf auf. Ein Verlust für die Stadt, ein Neuanfang für Familie Krauskopf.

mehr
Mitte / Spieleladen

Gemeinsames Spielen mit Familie und Freunden ist eine gute Möglichkeit, Silvester und den Neujahrstag unterhaltsam zu gestalten. Der Stadt-Anzeiger hat sich vom Spielefachmann Volker Schäfer einige Tipps geben lassen.

mehr
Kröpcke

Ein 19-Jähriger ist in der Silvesternacht gegen 2.45 Uhr in der U-Bahn-Station Kröpcke von zwei Unbekannten überfallen worden. Die Täter flüchteten anschließend unerkannt.

mehr
Raschplatz
Gabi (hinten mit Mütze) und Freunde beim Grillen.

Bratwurst vom Grill, belegte Brötchen, Kaffee und Tee, Stehtische draußen am Container unter der Raschplatzhochstraße und innen, in schön geheizten Räumen, Schokolade und Gebäck - die christliche Drogenhilfe „Neues Land“ bereitete während der Weihnachtstage Obdachlosen und Drogensüchtigen ein paar schöne Stunden.

mehr
Nach Kabelbrand

Die Geschäfte im hinteren Teil des Untergeschosses des Hauptbahnhofs mussten am Dienstag teilweise geschlossen werden. Grund dafür war ein Stromausfall aufgrund eines Kabelbrandes. Betroffen sind die Fillialen von Rossmann und der Backfactory, sowie der hintere Teil von Lidl und ein Asia-Imbiss.

mehr
Polizei sucht Zeugen
Aus unbekannter Ursache schlug ein Unbekannter einer 59-Jährigen an der Georgstraße unvermittelt ins Gesicht. Die Polizei sucht Zeugen.

Aus unbekannter Ursache schlug ein Unbekannter einer 59-Jährigen an der Georgstraße unvermittelt ins Gesicht. Das war am 15. September. Nun sucht die Polizei mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach dem Täter.

mehr
Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben zwei Männer einen 22-Jährigen am Königsworther Platz gegenüber dem Neustädter Friedhof angegriffen und versucht, ihm seine Tasche zu entreißen. Als der junge Mann sich wehrte, flüchteten die Täter ohne Beute.

mehr
Räuberische Erpressung am Kröpcke

Die Polizei hat am Dienstagabend einen 50-Jährigen festgenommen, der am Kröpcke mehrere Passanten mit einer Waffe in der Hand um Geld angebettelt haben soll. Bis Mittwochnachmittag hatte aber noch niemand Anzeige gegen den Mann erstattet.

mehr
Mitte

Am Sonntagmorgen ist es gegen 5.30 Uhr an der Straße am Marstall zu einer Auseinandersetzung gekommen, an der mehrere Personen beteiligt und Messer im Spiel waren. Die Polizei ermittelt gegen fünf Tatverdächtige wegen Körperverletzung, zwei davon mussten im Krankenhaus notoperiert werden.

mehr
Unfall auf Kurt-Schumacher-Straße
Unfall in Hannover-Mitte: Stadtbahn rammt Auto auf der Kurt-Schumacher-Straße.

Unfall auf der Kurt-Schumacher-Straße: Eine Stadtbahn hat am Dienstagnachmittag einen Mini-Van gerammt. Es kam zu Behinderungen auf den Linien 10 und 17.

mehr
Wegen starken Windböen
Foto: Die Raschplatzhochstraße wird derzeit saniert.

Die Polizei musste am Freitagvormittag die Raschplatzhochstraße kurzzeitig komplett für den Verkehr sperren. Starke Windböen hatten gegen 11 Uhr ein Zelt, das für die derzeit auf der Brücke durchgeführten Bauarbeiten aufgestellt worden war, erfasst. 

mehr
Eröffnung vom Weihnachtsmarkt
Eine Aufnahme vom Weihnachtsmarkt 2012.

Der Weihnachtsmarkt in der Altstadt eröffnet am Mittwoch mit gut 190 Ständen – und traditionell finnischem Glögg. Wenn das Wetter mitspielt, erwartet die Stadt wie in den Vorjahren etwa 1,8 Millionen Besucher.

mehr
Anzeige

Streifzug durch Mitte

Einkaufsmeile, belebtes Zentrum, Partyzone: In Mitte trifft sich ganz Hannover – und Besucher staunen über die Altstadt, das Rathaus und andere Sehenswürdigkeiten.mehr