28°/ 17° Regenschauer

Navigation:
Hannover-Mitte

Zwei Unbekannte haben am Montagabend einer 51-Jährigen am Hinrich-Wilhelm-Kopf-Platz die Handtasche entrissen. Der Überfall ereignete sich gegen 19.15 Uhr. Die Polizei sucht nun Zeugen.

mehr
Hannover-Mitte
Landesbischof Ralf Meister.

Die evangelische Kirche setzt sich kritisch mit ihrer Rolle im Ersten Weltkrieg auseinander: Landesbischof Ralf Meister spricht am heutigen Dienstag in der Kreuzkirche über Kirche und Krieg.

mehr
Hannover-Mitte
Bislang gibt es am Aegi nur einen Aufzug.

Die U-Bahn-Station Aegidientorplatz ist einer der meistgenutzten Verkehrsknotenpunkte der City. Bislang gibt es dort nur einen Aufzug. Der Bezirksrat Südstadt-Bult will das jetzt ändern.

mehr
Polizei

Die Ermittlungen gegen sechs Polizisten der Inspektion Mitte wegen des Verdachts der Körperverletzung im Amt und unterlassener Hilfeleistung haben hohe Wellen geschlagen. Jetzt meldet sich erstmals das mutmaßliche Opfer zu Wort – und erhebt schwere Vorwürfe.

mehr
Mitte

Nach der Drogenrazzia in der Diskothek „Underground“ in der City prüft die Stadt jetzt gewerberechtliche Schritte gegen den Betreiber des Lokals. Denn die Polizei verdächtigt inzwischen drei Angestellte des Technoklubs, Rauschmittel an die Gäste veräußert zu haben.

mehr
Hannover-Mitte
Soll umbenannt werden: Der Hinrich-Wilhelm-Kopf-Platz.

Auf der Suche nach einer neuen Bezeichnung für den Hinrich-Wilhelm-Kopf-Platz vor dem Leineschloss bringt die Stadt Hannover jetzt einen neuen Namen ins Gespräch. „Platz des Landtags“ könne das Areal genannt werden, hieß es in einer vertraulichen Gesprächsrunde im Landtag.

mehr
Mitte
Foto: Hinter der Markthalle sollen pro Wohnung maximal 0,8 Stellplätze festgeschrieben werden.

Die geplanten Wohnhäuser hinter der Markthalle sollen nach dem Wunsch von Rot-Grün im Bezirksrat Mitte deutlich weniger Parkplätze bekommen, als üblich.

mehr
Hannover-Mitte
Rund 90 Besucher verzeichnet der Kontaktladen täglich.

Die AOK Niedersachsen unterstützt die Arbeit des Kontaktladens „Mecki“ mit 5000 Euro. Der Kontaktladen in der Passerelle ist seit Jahren eine Anlaufstelle mit medizinischer Versorgung für Wohnungslose, deren Arbeit zum größten Teil durch Spenden finanziert wird.

mehr
Hannover-Mitte
Teilnahmeberechtigt sind alle Bürger aus Stadt und Umland - vorausgesetzt, sie gehören keinem Schießsportverein ein.

Zum ersten Mal wird in diesem Jahr der Volkskönig des Schützenfestes am Kröpcke ermittelt. Der Verband Hannoverscher Schützenvereine lädt für Sonnabend, 28. Juni, in die City ein.

mehr
Mitte
Lose Teile an der Außenfassade: Das Bauamt ist ein Sanierungsfall.

Hannovers Bauverwaltung, zuständig unter anderem für Gebäudesanierungen, ist nun selbst zum Sanierungsfall geworden. Das Bürohaus aus den fünfziger Jahren gleich neben dem Rathaus ist derart marode, dass Fassadenteile auf den Boden zu stürzen drohen.

mehr
Nachfolger für Lehmanns
Foto: Wechsel im Drachentöterhaus: Auf die Buchhandlung Lehmanns folgt im kommenden Jahr die Drogeriekette Rossmann.

Die Drogeriekette Rossmann zieht planmäßig am 23. Juni in die Räume des ehemaligen Woolworth-Marktes in der Lister Meile. Zudem übernimmt sie im kommenden Jahr die Geschäftsräume im Drachentöterhaus an der Georgstraße, in denen bis Jahresende der Buchhandel Lehmanns tätig ist.

mehr
Verkehrssicherheit wird Topthema
Achtung, Verkehrsmonster! Ein neues Brettspiel zeigt, wo Kinder besonders achtsam sein müssen.

Verkehrssicherheit im Mittelpunkt: Polizeipräsident Volker Kluwe hat bis zum Mittwoch verstärkte Kontrollen vor den Schulen angekündigt. Dabei will sich die Polizei vor allem auf die Einhaltung von Geschwindigkeitsbeschränkungen und die Anschnallpflicht konzentrieren.

mehr
Anzeige

Streifzug durch Mitte

Einkaufsmeile, belebtes Zentrum, Partyzone: In Mitte trifft sich ganz Hannover – und Besucher staunen über die Altstadt, das Rathaus und andere Sehenswürdigkeiten.mehr