22°/ 9° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Hannover-Mitte

Am Dienstagmorgen gegen 8.20 Uhr hat ein Unbekannter einer 20-Jährigen an der Arndtstraße gewaltsam das Handy entrissen. Ihre 22 Jahre alte Begleiterin ist bei dem Versuch, den Mann festzuhalten, leicht verletzt worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

mehr
Hannover-Mitte
Die Geschäftsleute aus dem Bereich Oster- und Karmarschstraße verschenken Parkscheine an Kunden.

Freies Parken an den Adventswochenenden: Die Geschäftsleute aus dem Bereich Oster- und Karmarschstraße (OK) verschenken bis Weihnachten immer freitags und sonnabends Parkscheine für die örtlichen Parkhäuser an Kunden.

mehr
Raschplatz

Am Freitag hat sich ein Unbekannter vor einem 10 Jahre alten Jungen in den Toilettenräumen eines Innenstadtkinos am Raschplatz entblößt. Er entkam unerkannt. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

mehr
Mitte

Bei einem Unfall an der Schmiedestraße ist am Montagabend ein 60-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden.

mehr
Calenberger Neustadt
Der Tatort an der Goethestraße in Hannover.

Ein 29-jähriger Mann hat am Sonntagabend einen 22-Jährigen nach einem Streit in einer Gaststätte an der Goethestraße niedergestochen. Das Opfer starb wenig später in einem Krankenhaus.

mehr
Hauptbahnhof

Polizisten haben in Hannover eine S-Bahn gestürmt und einen 22-Jährigen überwältigt, der zuvor in dem Zug mit einer Schusswaffe hantiert hatte.

mehr
Stadtmitte

Bei einer Polizeikontrolle am Sonnabendmorgen hat ein ein 48-Jähriger an der Hamburger Allee plötzlich die Flucht ergriffen. Der Fahrer stand unter erheblichem Alkoholeinfluss.

mehr
Mitte/Nordstadt/Barsinghausen
In Barsinghausen wurde ein 26-Jähriger mit Messerstichen schwer verletzt.

Im Verlauf des Donnerstagabends sind in Hannover und in Barsinghausen insgesamt vier Personen durch Messerstiche zum Teil lebensgefährlich verletzt worden.

mehr
Goethestraße

Ein bislang unbekannter Täter hat am Sonnabendabend einen Tattoo-Laden an der Goethestraße überfallen. Der Mann flüchtete mit dem Geld aus der Kasse.

mehr
Mitte
polizei13.jpg

Zwei Brüder (26 und 28 Jahre alt) haben sich am Sonntag, gegen 01.15 Uhr, in einem Lokal an der Mehlstraße geweigert, Polizeibeamten ihre Personalien zu verraten und zudem Widerstand geleistet. Hierbei wurde ein 34 Jahre alter Polizist verletzt. Er kam zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus und ist derzeit nicht dienstfähig.

mehr
Kröpcke

Ein 46-jähriger Mann hat am Mittwoch gegen 16:45 Uhr am Kröpcke mehrere Passanten beleidigt, angerempelt und in deren Richtung getreten. Der Angetrunkene hat sich bei der Personalienfeststellung durch die Polizei gewehrt. Erst durch das Eingreifen eines Zeugen gelang es, den Mann unter Kontrolle zu bringen. Die Polizei sucht nun diesen Zeugen.

mehr
Mitte
Der Täter (links) schlug seinem Opfer dreimal mit der Faust ins Gesicht.

Am 19. September, gegen 5.25 Uhr, kam es in der U-Bahnstation Hauptbahnhof zu einem Streit zwischen jungen Männern. Jetzt sucht die Polizei mit Fotos aus der Überwachungskamera nach Opfer und Täter.

mehr
Anzeige

Zeitreise durch Hannover

Streifzug durch Mitte

Einkaufsmeile, belebtes Zentrum, Partyzone: In Mitte trifft sich ganz Hannover – und Besucher staunen über die Altstadt, das Rathaus und andere Sehenswürdigkeiten.mehr