Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Mitte 26-Jähriger hantiert im Hauptbahnhof mit Dolch
Hannover Aus den Stadtteilen Mitte 26-Jähriger hantiert im Hauptbahnhof mit Dolch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:58 20.01.2013
Von Tobias Morchner
Anzeige
Hannover

Er beleidigte die Beamten und leistete Widerstand. Der 26-Jährige war gerade erst aus einer psychiatrischen Klinik entlassen worden. Außerdem trug er eine Sturmhaube, eine Softairwaffe und Reizgas bei sich. Nach Rücksprache mit einem Arzt brachten die Polizisten ihn erneut in eine Klinik.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine etwa 17-jährige Frau ist am Dienstagabend von einer Stadtbahn an der Kurt-Schumacher-Straße erfasst und schwer verletzt worden.

09.01.2013

Zwei Männer haben am Donnerstagmorgen in Hannover einen 27-Jährigen überfallen und ausgeraubt. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise, um die beiden Männer zu finden.

03.01.2013

Die rot-grüne Ratsmehrheit will von einem Toilettenhäuschen auf dem Opernplatz nicht lassen - trotz massiver Einwände des Denkmalschutzes. Die CDU wirft Rot-Grün derweil falsch verstandene Rücksichtnahme vor.

02.01.2013
Anzeige