Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Mitte Bereich vor dem Hotel am Thielenplatz wird aufwendig umgestaltet
Hannover Aus den Stadtteilen Mitte Bereich vor dem Hotel am Thielenplatz wird aufwendig umgestaltet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:52 21.07.2011
Die Baustelle vor dem Hotel ist mit Transparenten abgesperrt. Quelle: Insa Catherine Hagemann
Anzeige
Hannover

„Im September soll alles fertig sein“, kündigt Nicolai Schreiber an. Bis dahin muss der Bürgersteig vor dem Hotel zeitweise auf die Fahrbahn verlegt werden.

Zwei Jahre dauerten die Verhandlungen mit der Stadt, bevor die Brüder loslegen konnten. Der Grund: Eine 300 Quadratmeter große Fläche direkt vor dem Hotel ist unterkellert. „Noch aus Vorkriegszeiten“, sagt Schreiber. Deswegen ist die sogenannte Aufbauhöhe des Platzes sehr gering. Um bei den Bauarbeiten nicht plötzlich im Keller zu landen, muss die bisherige Asphaltdecke sehr vorsichtig abgetragen werden. An den neuen Belag sind zudem Auflagen geknüpft.

Nur sechs Zentimeter dick darf er sein. „Das ist technisch schwierig umzusetzen“, sagt der Bauherr. Nach langer Suche entschieden sich die Brüder für einen speziellen Gussasphalt, der für eine nahezu spiegelnde Optik noch geschliffen wird. Der restliche, nicht unterkellerte Platz soll mit sogenannten Ernst-August-Platten gepflastert werden. Im nächsten Frühjahr soll der Hotelvorplatz zudem begrünt werden. Insgesamt investieren die Brüder eine niedrige sechsstellige Summe in den Umbau.

Einen Mieter für die ehemaligen Kinoräume wollen sie im September präsentieren. Man befinde sich derzeit in Verhandlungen, sagt Nicolai Schreiber. Noch sei aber nichts spruchreif.

Sebastian Harfst

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Hund hat am Montagnachmittag vor der Markthalle in Hannover etwa vier Stunden auf seinen Besitzer gewartet. In der Zwischenzeit wurde auch die Polizei eingeschaltet.

19.07.2011

Grünes Licht für den Bankneubau in der Innenstadt: Die Deutsche Hypo hat einen langfristigen Mietvertrag mit dem Projektentwickler Peter Bertram unterzeichnet und damit das Startsignal für das rund 50 Millionen Euro Projekt gegeben.

19.07.2011

Nach einer Unfallflucht im Parkhaus Rundestraße sucht die Polizei Zeugen. Ein 30-Jähriger hatte seinen Wagen am Freitag gegen 14.30 Uhr auf dem ersten Parkdeck abgestellt. Als er am Sonnabend wiederkam, stellte er fest, dass die linke Seite des Hecks demoliert war.

Tobias Morchner 17.07.2011
Anzeige