Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Junge Frau stößt Mann vor einfahrende Stadtbahn

Clevertor Junge Frau stößt Mann vor einfahrende Stadtbahn

Eine junge Frau hat am Sonntagnachmittag an der Haltestelle Clevertor einen 46-Jährigen vor eine einfahrende Stadtbahn gestoßen. Der Mann wurde leicht verletzt.

Voriger Artikel
Unbekannte rauben 21-Jährigen in Hannover aus
Nächster Artikel
Polizei fahndet nach brutalem Handtaschenräuber
Quelle: Burkert (Symbolfoto)

Hannover. An der Haltestelle Clevertor an der Goethestraße in Hannover-Mitte ist es am Sonntagnachmittag gegen 17:20 Uhr zu einem dramatischen Zwischenfall gekommen: Eine 18-Jährige, stark alkoholisierte Frau stieß einen 46-Jährigen auf die Gleise vor eine einfahrende Stadtbahn, die gerade aus Richtung Steintor kommend in die Haltestelle einrollte. Nach Angaben der Polizei wurde der Vorfall von mehreren Zeugen beobachtet.

Der Mann, der ebenfalls alkoholisiert war, prallte trotz einer Notbremsung des Fahrers gegen die Bahn und wurde auf die Straße geschleudert. Er wurde jedoch nur leicht verletzt.

Die tatverdächtige 18-Jährige, die sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten muss, verbrachte die Nacht in einer Ausnüchterungszelle. Sie machte vorerst keine Angaben zu den Vorwürfen. Die Polizei fand heraus, dass die beiden sich erst kurz vorher in einer Gaststätte kennengelernt hatten.

frx

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitte