15°/ 11° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Junge Frau wird von Stadtbahn erfasst
Mehr aus Mitte

Mitte Junge Frau wird von Stadtbahn erfasst

Eine etwa 17-jährige Frau ist am Dienstagabend von einer Stadtbahn an der Kurt-Schumacher-Straße erfasst und schwer verletzt worden.

Voriger Artikel
27-Jähriger wird nach Party überfallen
Nächster Artikel
26-Jähriger hantiert im Hauptbahnhof mit Dolch

Trotz schweren Verletzung schwebt die junge Frau nicht in Lebensgefahr.

Quelle: dpa

Mitte. Die junge Frau hatte versucht die Stadtbahngleise kurz vor einer Haltestelle an der Kurt-Schumacher Straße zu überqueren. Dabei übersah sie vermutlich die Stadtbahn der Linie 17. 

Der Fahrer der Bahn legte zwar sofort eine Vollbremsung ein, konnte jedoch nicht mehr verhindern, dass die Stadtbahn die Jugendliche erfasste und auf die Fahrbahn schleuderte. Bei dem Aufprall auf den Asphalt verletzte sich die junge Frau schwer, jedoch nicht lebensgefährlich. Sie wird derzeit in einer Klinik behandelt.

Während der Rettungsmaßnahmen war die Kurt-Schumacher Straße gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren mit 11 Fahrzeugen im Einsatz.

naw

Voriger Artikel Voriger Artikel
Nächster Artikel Nächster Artikel
Anzeige

Streifzug durch Mitte

Einkaufsmeile, belebtes Zentrum, Partyzone: In Mitte trifft sich ganz Hannover – und Besucher staunen über die Altstadt, das Rathaus und andere Sehenswürdigkeiten.mehr