Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Polizei findet Waffe nach Motorradunfall in Hannover

Mitte Polizei findet Waffe nach Motorradunfall in Hannover

Der Motorradunfall am Königsworther Platz vom Montag gibt der Polizei inzwischen mehr Rätsel auf als anfangs gedacht. Denn am Unfallort stellten die Beamten, wie die Polizei bestätigte, eine scharfe Schusswaffe sicher.

königsworther platz, hannover 52.378082 9.722691
Google Map of 52.378082,9.722691
königsworther platz, hannover Mehr Infos
Nächster Artikel
Die Klack-Installation in Hannover spielt wieder

Der Unfall auf dem Königsworther Platz gibt der Polizei Rätsel auf. Am Unfallort wurde eine scharfe Waffe gefunden.

Quelle: Florian Petrow

Hannover. Nach HAZ-Informationen soll es sich dabei um ein tschechisches Fabrikat handeln. Die Ermittler vermuten, dass die Waffe entweder dem 46-jährigen Motorradfahrer, der mit zu hohem Tempo auf einen VW aufgefahren und dann gestürzt war, oder seiner 33 Jahre alten Beifahrerin gehört. Aufgrund ihrer schweren Verletzungen konnten die beiden Verdächtigen noch nicht befragt werden.

Am Montag gegen 15.10 Uhr ist es am Königsworther Platz in Hannover zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 45 Jahre alter Motorradfahrer und seine 33-jährige Beifahrerin beim Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt wurden.

Zur Bildergalerie

Experten des Landeskriminalamts prüfen derzeit, ob die Waffe im Zusammenhang mit einer Straftat zum Einsatz gekommen ist. Seltsam ist zudem, dass der 46-jährige Motorradfahrer per Haftbefehl wegen Betrugs gesucht wurde. Außerdem trug er als einziges Dokument lediglich den Führerschein seines ein Jahr jüngeren Bruders bei sich.

Die Kripo versucht nun herauszufinden, wohin der Mann, der aus Südosteuropa stammt, und seine Begleiterin unterwegs waren. Auf diese Weise erhoffen sie, Informationen über die Herkunft der Waffe zu erhalten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Königsworther Platz
Foto: Am Königsworther Platz sind bei einem Motorradunfall zwei Menschen schwer verletzt worden.

Am Montag gegen 15.10 Uhr ist es am Königsworther Platz in Hannover zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 45 Jahre alter Motorradfahrer und seine 33-jährige Beifahrerin beim Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt wurden.

mehr
Mehr aus Mitte