22°/ 8° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Polizei sucht brutalen Schläger vom Hauptbahnhof
Mehr aus Mitte

Garbsener verprügelt Polizei sucht brutalen Schläger vom Hauptbahnhof

Ein 26-jähriger Mann aus Garbsen ist am Sonnabendmorgen im Hauptbahnhof bis zur Bewusstlosigkeit geprügelt worden. Vor einem Fast-Food-Restaurant war er mit einem 20 bis 25 Jahre alten Mann in Streit geraten.

Voriger Artikel
Polizei veröffentlicht Phantombild von Hausflur-Räuber
Nächster Artikel
Kinokönig Flebbe kündigt Vertrag vom Cinemaxx Nikolaistraße
Quelle: Polizei

Hannover. Der bislang unbekannte Südländer schlug dem 26-Jährigen dabei plötzlich mit so großer Wucht ins Gesicht, dass das Opfer zu Boden ging, mit dem Hinterkopf aufschlug und sofort bewusstlos wurde.

Der Schläger stieg anschließend in Begleitung einer 18 bis 20 Jahre alten Frau in den Regionalexpress, der den Hauptbahnhof um 6.55 Uhr in Richtung Lehrte verließ. Hinweise erbittet die Polizei unter (0511) 303650.

Voriger Artikel Voriger Artikel
Nächster Artikel Nächster Artikel
Anzeige

Zeitreise durch Hannover

Streifzug durch Mitte

Einkaufsmeile, belebtes Zentrum, Partyzone: In Mitte trifft sich ganz Hannover – und Besucher staunen über die Altstadt, das Rathaus und andere Sehenswürdigkeiten.mehr