Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Mitte Unbekannte rauben 21-Jährigen in Hannover aus
Hannover Aus den Stadtteilen Mitte Unbekannte rauben 21-Jährigen in Hannover aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 02.08.2011
Anzeige
Hannover

Der 21-Jährige war gegen 3.45 Uhr am Marstall zwischen Scholvinstraße und Reitwallstraße unterwegs, als sich plötzlich drei Unbekannte in seinen Weg stellten und sein Handy verlangten. Einer der drei, er hat blonde, kurze Haare, bedrohte das Opfer dabei mit einem Messer am Hals. Der 21-Jährige gab den dreien sein iPhone, woraufhin die drei Täter in Richtung Schmiedestraße davonliefen.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen: Der blonde Haupttäter ist etwa 20 Jahre alt, 1,80 Meter groß und schlank. Von seinen Begleitern ist bekannt, dass sie beide schwarze, kurze Haare haben, schlank sind und zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß sind. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (0511) 1092820 entgegen.

sta

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Verschmutzte Wege und Treppen, nicht beseitigte Baumängel und ein fortwährendes Problem mit üblen Gerüchen: Die Geschäftsleute in der Niki-de-Saint-Phalle Promenade beklagen den gegenwärtigen Zustand der unterirdischen Einkaufsmeile zwischen Kröpcke und Bahnhof und werfen der Vermietergesellschaft HRG mangelndes Engagement für den Standort vor.

Stefanie Kaune 27.07.2011

Die Hildesheimer Straße bleibt auf absehbare Zeit ein Nadelöhr. Zumindest auf dem Stück in Höhe des Regionshauses stadtauswärts müssen sich die Autofahrer in den kommenden Tagen in Geduld üben.

Tobias Morchner 23.07.2011
Mitte U-Bahn-Station bekommt neue Technik - Neue Rolltreppen am Aegidientorplatz

Seit Anfang Juli läuft in der U-Bahn-Station Aegidientorplatz nur noch eine von zwei Rolltreppen, die die unterirdische Verteilerebene mit den beiden darunter gelegenen Bahnsteigebenen verbinden. Die zur Georgstraße und zur Prinzenstraße führende Rolltreppe wird ausgewechselt.

22.07.2011
Anzeige