Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Unfallflucht nach Parkhauskollision in Hannover

Hannover-Mitte Unfallflucht nach Parkhauskollision in Hannover

Nach einer Unfallflucht im Parkhaus Rundestraße sucht die Polizei Zeugen. Ein 30-Jähriger hatte seinen Wagen am Freitag gegen 14.30 Uhr auf dem ersten Parkdeck abgestellt. Als er am Sonnabend wiederkam, stellte er fest, dass die linke Seite des Hecks demoliert war.

Voriger Artikel
Bürger engagieren sich für historische Grabanlagen
Nächster Artikel
Hannover erhält Bankneubau für 50 Millionen Euro
Quelle: Tim Schaarschmidt (Symbolbild)

Hannover. Hinter einem der Scheibenwischer klemmte ein Zettel. Darauf hatte ein Augenzeuge das Kennzeichen des Unfallverursacherfahrzeugs notiert. Die Polizei bittet den Mann, sich unter der Telefonnummer 0511-1092820 mit der Behörde in Verbindung zu setzen.

Dieser Artikel wurde aktualisiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitte