Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° bedeckt

Navigation:
Mittelfeld
Mittelfeld
Alt-Laatzen
In der Shell-Tankstelle an der Karlsruher Straße in Alt-Laatzen hat ein Räuber eine Mitarbeiterin mit einem Messer bedroht.

Ein Maskierter hat am Dienstagabend die Shell-Tankstelle an der Karlsruher Straße in Alt-Laatzen überfallen. Wie die Polizei mitteilt, habe der Täter eine 35-jährige Angestellte mit einem Messer bedroht. Die Ermittler prüfen Zusammenhänge mit einem weiteren Fall am gleichen Tag in Mittelfeld.

mehr
Mittelfeld

Eine Tankstelle im Stadtteil Mittelfeld ist am Dienstagmorgen von einem unbekannten Täter überfallen worden. Der Räuber bedrohte dabei den 48-jährigen Pächter mit einem Messer und flüchtete, mit der Beute, in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen die Hinweise zu dem Täter geben können.

mehr
Neues Konzept
Foto: Bald nur noch an zwei Tagen in der Woche mit Personal besetzt: Die Sparkassenfiliale in Anderten.

Insgesamt 19 Filialen in Stadt und Region will die Sparkasse bis Ende 2019 schließen. Auch Filialen in den südlichen Stadtteilen sind von den einschneidenden Veränderungen betroffen. Geschlossen wird jedoch keine.

mehr
Sarstedter Straße
Foto: Die Sarstedter Straße steht derzeit im Fokus.

Seit Jahren schon kämpfen Autofahrer in der Sarstedter Straße für eine Parkerlaubnis auf Gehwegen – immer wieder hatten sie Strafmandate kassiert. Der Bezirksrat fordert einen Ortstermin mit der Verwaltung.

mehr
Bertelsmann-Tochter
Foto: Im Arvato-Logistikzentrum, das vorrangig Modeartikel der Firma Esprit in alle Welt versendet, sind derzeit 1200 Mitarbeiter beschäftigt.

Sind die Erwartungen, dass der riesige Hallenkomplex am Kronsberghang vielen Menschen gute Arbeitsplätze bieten wird, erfüllt worden? Diese und andere Fragen rund um Arvato hat die Stadtverwaltung beantwortet.

mehr
Kommunalwahl 2016

Nur im Wahlbezirk Südstadt-Bult gibt Rot-Grün nach der Kommunalwahl am Sonntag ganz klar den Ton an. Überall sonst müssen sich bisherige Gegner arrangieren. Alle Ergebnisse der Wahl für den Süden Hannovers sowie die neuen Bezirksräte haben wir hier für Sie zusammengefasst.

mehr
Neue Riesenimmobilie
Foto: Das Unternehmen will dort eine Halle bauen, die fast genauso wie das Arvato-Gebäude (rechts) aussehen soll.

Die Pläne von Investor Verdion zum Bau einer zweiten Logistik­halle am Expo-Gelände nehmen allmählich Gestalt an. Das Unternehmen aus Frankfurt will neben dem Arvato-Standort am Kronsberg eine zweite Riesenimmobilie errichten.

mehr
Tier im Gebüsch
Foto: In Gewahrsam: Diese - ungiftige - Kornnatter schlängelte sich durchs Gebüsch.

Weil er eine grell gemusterte Schlange in einem Gebüsch entdeckte, hat ein Anwohner aus Mittelfeld Alarm geschlagen. Die Feuerwehr konnte das Tier am Klausener Weg schnell einfangen.

mehr
Mittelfeld

Eine Schlange hat am Donnerstagvormittag für Aufregung gesorgt. Anwohner entdeckten das weiß-orange Reptil in einem Gebüsch und verständigten die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten das exotische Tier fangen. Verletzt wurde niemand.

mehr
Verkaufsfläche wächst
Foto: Neue Zufahrt: Künftig erreichen Autofahrer den Markt über die Straße zum Annastift. Der Backpavillon (rechts) wird durch einen Neubau ersetzt.

Größere Verkaufsfläche, Erweiterung der Ampelanlage, Verlegung der Zufahrt – der Lebensmittel-Discounter Lidl modernisiert seine Filiale in Mittelfeld. Der Bezirksrat Döhren-Wülfel hat keine Einwände.

mehr
Pläne stoßen auf Kritik
Foto: Platz für 120 Männer: Frauen und Kinder sind laut Stadt in der neuen Flüchtlingsunterkunft in Mittelfeld nicht vorgesehen.

In der Nachbarschaft des neuen Flüchtlingswohnheims in der Karlsruher Straße gibt es Bedenken gegen die Pläne der Stadt, dort nur Männer unterzubringen. Bürger wenden sich gegen die Pläne – bislang ohne Erfolg.

mehr
Mittelfeld
Tag der offenen Tür: Interessierte können sich die neue Flüchtlingsunterkunft in Mittelfeld ansehen.

Ab Mitte Juli sollen die ersten Flüchtlinge die neue Unterkunft an der Karlsruher Straße in Mittelfeld beziehen können. Zuvor können interessierte Bürger und Nachbarn ein Blick in die Einrichtung werfen.

mehr
1 2 4 6 7 ... 15
Lichterglanz in der City, Bundenzauber an der Marktkirche und Weihnachtsbaumverkäufer, die der Kälte trotzen: Wir sind tief ins HAZ-Archiv gestiegen und haben  historische Fotoschätze gefunden, die den Advent in Hannover von einer unbekannten Seite zeigen.
Historische Fotos: Alte Liebe zum Advent

Hannovers City leuchtet im Advent in allen festlichen Farben. Der Lichterglanz in der Stadt ist Tradition und hat im Laufe der Jahrzehnte so manche Wandlung erlebt. HAZ.de wirft einen Blick zurück.

Mittelfeld in Zahlen
  • Stadtbezirk : Döhren-Wülfel, 8. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 33.593
  • Einwohner je Stadtteil: Döhren (13.277 Einwohner), Mittelfeld (8.166 Einwohner), Seelhorst (3.844 Einwohner), Waldhausen (2.136 Einwohner), Waldheim (1.815 Einwohner) und Wülfel (4.355 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 2.035 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahl : 30519
  • Markantes aus der Geschichte : Der Stadtteil entstand in den fünfziger Jahren als Siedlung für Vertriebene. Mittlerweile gehören das über 130 Hektar große Messe-Gelände und das Expo-Areal mit der TUI-Arena ebenfalls zum Stadtteil.
Stadtteile
Region