Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Mittelfeld Mieter legt Brand in eigener Wohnung
Hannover Aus den Stadtteilen Mittelfeld Mieter legt Brand in eigener Wohnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 14.11.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Hannover

Am vergangenen Sonnabend istim Stadtteil Mittelfeld ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus ausgebrochen. Wie die Polizei am Montagmittag mitteilte, ist bei dem Brand ein Schaden an der Mietwohnung von rund 50.000 Euro entstanden. Der Mieter der Wohnung soll das Feuer selbst verursacht haben. Die Beamten haben gegen ihn die Ermittlungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung aufgenommen. Die Zweizimmerwohnung ist derzeit nicht bewohnbar.

fgr

Eine Tankstelle im Stadtteil Mittelfeld ist am Dienstagmorgen von einem unbekannten Täter überfallen worden. Der Räuber bedrohte dabei den 48-jährigen Pächter mit einem Messer und flüchtete, mit der Beute, in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen die Hinweise zu dem Täter geben können.

01.11.2016

Seit Jahren schon kämpfen Autofahrer in der Sarstedter Straße für eine Parkerlaubnis auf Gehwegen – immer wieder hatten sie Strafmandate kassiert. Der Bezirksrat fordert einen Ortstermin mit der Verwaltung.

Michael Zgoll 03.10.2016
Mittelfeld Bertelsmann-Tochter - Wie schlägt sich Arvato?

Sind die Erwartungen, dass der riesige Hallenkomplex am Kronsberghang vielen Menschen gute Arbeitsplätze bieten wird, erfüllt worden? Diese und andere Fragen rund um Arvato hat die Stadtverwaltung beantwortet.

Michael Zgoll 29.09.2016