Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Neubau soll bis 2022 fertig sein

Grundschule Mühlenberg Neubau soll bis 2022 fertig sein

Die Grundschule Mühlenberg soll bis 2022 abgerissen und neu gebaut werden. Das hat Bildungsdezernentin Rita Maria Rzyski am Mittwoch im Bildungsausschuss der Stadt angekündigt. Der Zeitplan sei ehrgeizig. Das Bauvorhaben soll rund 20 Millionen Euro kosten, darunter eine Mensa für 2,5 Millionen Euro.

Voriger Artikel
Polizei will in Mühlenberg mehr Präsenz zeigen
Nächster Artikel
Mieterin muss nach Wasserrohrbruch lange warten

Eine neue Schule kommt: Die Zweitklässler Rahit (8) und Jeredan (7) besuchen die Grundschule Mühlenberg, die bis 2022 komplett neu gebaut werden soll.

Quelle: Katrin Kutter

Hannover. Die Schule platzt schon jetzt aus allen Nähten. Ab dem 2. Jahrgang gibt es bereits fünf Klassen pro Jahrgang. Im September sind zwei Container aufgestellt worden, vier stehen dort bereits. Ab nächstem Sommer soll ein weiterer hinzukommen. Zudem soll die Grundschule dann auch Räume in der  freiwerdenden Martin-Luther-King-Förderschule nutzen können.

Die Lehrer an der Grundschule sollen durch weitere Sozialarbeiter und andere Fachkräfte unterstützt werden.

Die Bildungsdezernentin führte noch mal aus, dass es am Mühlenberg einen überproportionalen Bevölkerungszuwachs gegeben habe, seit 2010 um 17,2 Prozent, während es im Stadtschnitt nur 5,8 Prozent gewesen seien. Am Canarisweg, wo zuletzt ein Drittel der Wohnungen leer gestanden hätte, seien viele Menschen eingezogen, die unsere Regeln des Zusammenlebens nicht kennen würden. Dass man Sperrmüll nur zu bestimmten Tagen auf die Straße stelle und der dann abgeholt werde, sei vielen Bewohnern nicht klar, sagte Rzyski. Wenn Möbel nicht mehr in die Wohnung passten, würden sie einfach herausgestellt oder vom Balkon geworfen. Das Zusammenleben habe sich verschlechtert, mit Runden Tischen und anderen Maßnahmen soll das gegenseitige Verständnis geweckt werden.

Zudem würden neue Kitaplätze entstehen. Das Familienzentrum in der Beckstraße soll 118 weitere Plätze erhalten, zudem sollen am Canarisweg zwei zusätzliche Hortgruppen eingerichtet werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mühlenberg
Mühlenberg in Zahlen
  • Stadtbezirk : Ricklingen, 9. Stadtbezirk von Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 43.422
  • Einwohner je Stadtteil: Bornum (1.363), Mühlenberg (6.582), Oberricklingen (10.327), Ricklingen (12.685) und Wettbergen (12.465)
  • Bevölkerungsdichte : 2.948 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30453, 30457, 30459
  • Markantes aus der Geschichte: Die Mühle, die dem Stadtteil seinen Namen gab, steht auf der Südseite des Hügels, gehört allerdings schon zu Wettbergen. 1945 errichteten die Nazis auf dem Mühlenberg ein KZ-Außenlager, das in der Nachkriegszeit zum Obdachlosenlager umfunktioniert wurde.
Stadtteile
Region