Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Männer nach Einbruch in Bäckerei festgenommen

Mühlenberg Männer nach Einbruch in Bäckerei festgenommen

Zwei 29 und 30 Jahre alte Männer sind am Donnerstagmorgen festgenommen worden. Sie sollen zuvor in eine Bäckereifiliale am Mühlenbergzentrum eingebrochen sein. Einer der Männer bedrohte die Polizisten bei der Festnahme mit einem Messer.

Voriger Artikel
"Es braucht mehr Geld und mehr Personal"
Nächster Artikel
Grundschule Mühlenberg soll Modellschule werden

Hannover. Laut Ermittlungen der Polizei wurde die Fensterscheibe des Geschäfts gegen 3.45 Uhr mit einem Gullydeckel eingeworfen, um so in die Räume zu kommen. Als wenig später der Auslierungsfahrer der Bäckerei kam, flüchteten die Männer. Anscheinend ohne Beute.

Eine Polizeistreife nahm gegen 5.10 Uhr den 29-Jährigen auf einer Grünfläche an der Bornumer Straße fest. Etwa zehn Minuten später wurde der 30-Jährige in seiner Wohnung in Oberricklingen festgenommen. Er bedrohte die Polizisten bei seiner Festnahme mit einem Messer. Deshalb wird nicht nur wegen Verdachts von versuchten schwerem Diebstahl, sondern auch wegen Widerstand und Bedrohung ermittelt.

sbü/r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mühlenberg
Mühlenberg in Zahlen
  • Stadtbezirk : Ricklingen, 9. Stadtbezirk von Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 43.422
  • Einwohner je Stadtteil: Bornum (1.363), Mühlenberg (6.582), Oberricklingen (10.327), Ricklingen (12.685) und Wettbergen (12.465)
  • Bevölkerungsdichte : 2.948 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30453, 30457, 30459
  • Markantes aus der Geschichte: Die Mühle, die dem Stadtteil seinen Namen gab, steht auf der Südseite des Hügels, gehört allerdings schon zu Wettbergen. 1945 errichteten die Nazis auf dem Mühlenberg ein KZ-Außenlager, das in der Nachkriegszeit zum Obdachlosenlager umfunktioniert wurde.
Stadtteile
Region