Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Unbekannte setzen Matratze in Brand

Polizei sucht Zeugen Unbekannte setzen Matratze in Brand

Die Polizei ermittelt gegen zwei Unbekannte, die am späten Sonntagnachmittag gegen 17:45 Uhr, eine Matratze in einem Mehrfamilienhaus am Canarisweg (Mühlenberg) angezündet haben sollen.  

Voriger Artikel
Bürger haben viele Ideen für Mühlenberg
Nächster Artikel
Unbekannte überfallen Mutter mit Kindern

Die Polizei sucht nun nach den beiden Verdächtigen, die die Matratze im Keller eines Mehrfamilienhauses angezündet haben sollen.

Quelle: dpa

Hannover. Passanten alarmierten Feuerwehr und Polizei, nachdem sie eine starke Rauchentwicklung aus dem Kellerbereich des Mehrfamilienhauses wahrgenommen hatten. Rettungskräfte konnten daraufhin eine brennende Matratze ausfindig machen und diese schnell ablöschen. Unter anderem da einem Zeugen kurz nach dem Brandausbruch zwei Personen aus dem Keller entgegen kamen, hat die Polizei Ermittlungen wegen des Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung eingeleitet.

Beamte des Zentralen Kriminaldienstes werden den Brandort in den kommenden Tagen in Augenschein nehmen. Derzeit ist noch ungeklärt, inwiefern Schaden an dem Gebäude entstanden ist.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter 0511 109-5555 in Verbindung zu setzen.

ewo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mühlenberg
Mühlenberg in Zahlen
  • Stadtbezirk : Ricklingen, 9. Stadtbezirk von Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 43.422
  • Einwohner je Stadtteil: Bornum (1.363), Mühlenberg (6.582), Oberricklingen (10.327), Ricklingen (12.685) und Wettbergen (12.465)
  • Bevölkerungsdichte : 2.948 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30453, 30457, 30459
  • Markantes aus der Geschichte: Die Mühle, die dem Stadtteil seinen Namen gab, steht auf der Südseite des Hügels, gehört allerdings schon zu Wettbergen. 1945 errichteten die Nazis auf dem Mühlenberg ein KZ-Außenlager, das in der Nachkriegszeit zum Obdachlosenlager umfunktioniert wurde.
Stadtteile
Region