Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Mühlenberg Unbekannte setzen Matratze in Brand
Hannover Aus den Stadtteilen Mühlenberg Unbekannte setzen Matratze in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:43 28.03.2016
Die Polizei sucht nun nach den beiden Verdächtigen, die die Matratze im Keller eines Mehrfamilienhauses angezündet haben sollen. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Passanten alarmierten Feuerwehr und Polizei, nachdem sie eine starke Rauchentwicklung aus dem Kellerbereich des Mehrfamilienhauses wahrgenommen hatten. Rettungskräfte konnten daraufhin eine brennende Matratze ausfindig machen und diese schnell ablöschen. Unter anderem da einem Zeugen kurz nach dem Brandausbruch zwei Personen aus dem Keller entgegen kamen, hat die Polizei Ermittlungen wegen des Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung eingeleitet.

Beamte des Zentralen Kriminaldienstes werden den Brandort in den kommenden Tagen in Augenschein nehmen. Derzeit ist noch ungeklärt, inwiefern Schaden an dem Gebäude entstanden ist.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter 0511 109-5555 in Verbindung zu setzen.

ewo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zur ersten Ideenwerkstatt für das Projekt „Soziale Stadt“ kamen mehr als 50 Interessierte. Die Sauberkeit und die Grünflächen des Stadtteils sollen verbessert werden.

02.02.2016

Ein siebenköpfiges Team der Schulinspektion nahm die IGS Mühlenberg genau unter die Lupe - und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Schule erhielt in mehreren Bereichen Bestnoten.

Saskia Döhner 28.11.2015

Der Stadtteil Mühlenberg wird bis 2025 durch das Programm „Soziale Stadt“ aufgewertet - mit einem ersten Workshop im Spätherbst soll es losgehen.

01.11.2015
Anzeige