Volltextsuche über das Angebot:

7°/ 2° Regenschauer

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Nord
Nordstadt
Die Halle am Hauptgüterbahnhof wird abgerissen.

Am Westrand der Innenstadt startet heute der Abbruch der großen Halle des alten Hauptgüterbahnhofs. Der Eigentümer, die Firma Aurelis, investiert nach eigenen Angaben insgesamt rund neun Millionen Euro in die Aufwertung der Fläche. Vorgesehen ist die Ansiedlung von innerstädtischem Gewerbe.

mehr
Nördliche Stadtteile

Die Stadtverwaltung hat jetzt im Bezirksrat Nord die aktuellen Pläne zur Unterbringung von Flüchtlingen in den nördliche Stadtteilen erläutert. Dabei geht es um mehrere Modulbauten und ein Gebäude in solider Bauweise.

mehr
Nördliche Stadtteile
Bereits geplant: Der Neubau eines Flüchtlingsheims in der Kopernikusstraße soll 2015 starten.

Die Stadtverwaltung plant zwei weitere Containerunterkünfte in den nördlichen Stadtteilen. Sie sollen in der Straße Alt-Vinnhorst in Vinnhorst neben dem Discounter Netto sowie in der Straße Sahlkamp (Vahrenheide) in Höhe des Vahrenheider Marktes liegen.

mehr
Hainholz

Zwei Unbekannte haben am Mittwoch gegen 5.30 Uhr eine Tankstelle an der Schulenburger Landstraße überfallen. Das Duo prügelte auf den 23-jährigen Angestellten ein, sperrte ihn in einen Nebenraum und flüchtete anschließend mit Geld und Tabakwaren.

mehr
Nordstadt

Bei einem Unfall in der Nordstadt ist am Montagmorgen ein Radfahrer schwer verletzt worden. Er war gegen 6.45 Uhr an der Nienburger Straße unterwegs, als er von einem abbiegenden Wagen erfasst wurde. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik.

mehr
Vahrenwald
Foto: Der mutmaßliche Täter habe den 13-Jährigen zu Boden gerissen, ihm mehrfach ins Gesicht geschlagen und dann auf ihn eingetreten.

Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes einen Autofahrer, der im Oktober einen 13-Jährigen an der Werderstraße nach einem Wortgefecht mehrfach geschlagen und getreten hatte. Das Kind hat dabei leichte Verletzungen erlitten.

mehr
Nordstadt

Bei einem Küchenbrand in der Nordstadt ist am Sonnabendmorgen ein Mieter verletzt worden. Der Mann war im Schlaf von dem Feuer überrascht worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte dieser offenbar zuvor vergessen, eine Kerze zu löschen.

mehr
Stöcken
Das Schicksal der Corvinuskirche in Stöcken ist weiterhin unklar.

Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat den Denkmalschutz für die entwidmete Corvinuskirche bestätigt. Die Gemeinde muss nun ihre Pläne überdenken. Sie wollte die Kirche abreißen und dort ein Gemeindezentrum bauen.

mehr
Nordstadt

Die Feuerwehr musste am Sonnabendmorgen zu einem Einsatz in die Gerhardtstraße ausrücken, wo die Küche einer Mietwohnung in Flammen stand. Der Mieter der Wohnung wurde erst durch das Eintreffen der Rettungskräfte geweckt und erlitt eine Rauchgasvergiftung.

mehr
Nordstadt

Es ist kein normaler Schultag für die Musikklasse 9b am hannoverschen Gymnasium Goetheschule. Das Projekt „Rhapsody in School“ ist zu Besuch in der Schule.

mehr
Vahrenwald
Foto: Findeis ist sicher, dass das Konzept funktioniert: „Dieses Restaurant werden die Gäste gezielt anfahren“, sagt er.

Die Profis sprechen von einem „Freestander“: Ein Restaurant-Neubau draußen auf der grünen Wiese. Ziemlich genau das hat das Systemgastronomieunternehmen L’Osteria an der Vahrenwalder Straße gewagt.

mehr
Hainholz
Annie (4) (pinke Jacke), M'Bouille (2) (rote Jacke), Sydney (4) (grün-blaue Jacke) und Annabel (5) schaukeln, während Erzieher Matthias Knoke (57) zusieht.

Die Erweiterung der Kita Vinnhorster Weg ist jetzt mit der Neugestaltung des Außengeländes abgeschlossen. Rund hundert Kinder werden jetzt am Vinnhorster Weg betreut: drei Kindergartengruppen mit insgesamt 60 Kindern sowie drei Kleinkindgruppen mit 37 Kindern, eine davon integrativ.

mehr
Anzeige

Streifzug durch die Nordstadt

Lutherkirche, Dornröschenbrücke, Universität, Engelbosteler Damm und viel Grün – die Nordstadt hat einiges zu bieten. Kommen Sie mit!mehr