Volltextsuche über das Angebot:

7°/ -1° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Nord
Harzer Viertel
Gerhard Eibach (rechts) übergibt die Unterschriften an Stefan Schostok.

Oberbürgermeister Stefan Schostok vermittelt Bürgern, die sich für die Filiale im Stadtteil einsetzen, ein Gespräch mit dem Bankvorstand. Er macht den Bewohnern des Harzer Viertels aber wenig Hoffnung.

mehr
Nördliche Stadtteile
Foto: Eine von 66: Die Säule an der Schulenburger Landstraße soll weg.

Die Telekom baut im in Hannover zahlreiche Telefonzellen ab. In den nördlichen Stadtteilen sind nach den Plänen des Unternehmens insgesamt 21 Apparate betroffen. Viele Lokalpolitiker sind von der Sparmaßnahme nicht begeistert – können dem Vorhaben aber offiziell widersprechen.

mehr
Festnahme in Stöcken

Die Polizei hat am frühen Donnerstagmorgen einen 36-Jährigen in Stöcken festgenommen. Der Mann steht im Verdacht, zuvor in ein Büro in ein Geschäftshaus eingebrochen zu sein. Er wurde auf frischer Tat ertappt, nachdem die alarmierten Beamten ihm über eine Leiter an den Tatort folgten.

mehr
Leinhausen
Foto: Willi Grünthal (links) und Heiko Peters vom RSV suchen einen neuen Wirt.

Vielen Sportvereinen wie dem RSV fällt es schwer, geeignete Pächter für ihre Clubgaststätte zu finden. Für die Gaststätte der Schwimmsparte fehlt aktuell ein Gastronom. Die Suche nach einem geeigneten Bewerber gestaltet sich schwierig.

mehr
Burg
Zahlreiche Ehrenamtliche der evangelischen Kirchengemeinde engagieren sich für den Erhalt der Sparkasse an der Harzburger Straße.

Die Zachäus-Gemeinde hat rund 2000 Unterschriften gegen die geplante Schließung der Sparkassenfiliale in Burg gesammelt. Im Viertel leben viele ältere Bürger, die nicht mehr sehr mobil sind.

mehr
Misburg

Bei einem Straßenraub in Misburg sind am Montagabend zwei Männer schwer verletzt worden. Die Opfer hatten gegen 23.50 Uhr im Bereich Meyers Garten auf den Bus gewartet. Plötzlich erschienen die Täter an der Haltestelle und verlangten Geld.

mehr
Überfall in Stöcken
polizei13.jpg

Erst bot er seinem Opfer ein Handy zum Verkauf, dann raubte er es aus. Die Polizei sucht einen Unbekannten, der am Montagabend in Stöcken einen 26-Jährigen überfallen hat.

mehr
Nordstadt
Einzelhandel und Gewerbe bleibt auf dem Areal Bodestraße Nord (im Bild links) zulässig, Glücksspiel ist tabu.

Die Stadt setzt nördlich der Bodestraße auf Einzelhandel und Gewerbe. Ein neuer Bebauungsplan soll Spielhallen ausschließen, von denen es bereits etliche in Nähe des Engelbosteler Damms gibt.

mehr
Schulsanierung in Vahrenwald
Foto: Die Alemannschule in Vahrenwald wird für 4,8 Millionen Euro zur Ganztagsschule.

Die Alemannschule in Vahrenwald wird zur Ganztagsschule umgebaut. Die Stadt Hannover lässt sich die längst überfällige Renovierung rund 4,8 Millionen Euro kosten. Bis 2016 soll unter anderem eine neue Mensa entstehen.

mehr
Hainholz

Die Kulturgemeinschaft Hainholz hat zum 16. Mal Geschenke beim „Markt der langen Gesichter“ versteigert. Die Einnahmen gehen an ein soziales Projekt.

mehr
Vinnhorst
Gesang mit viel Gefühl: Vera, Hansjürgen und Elke Gärtner (v.l.).

Das Gesangstrio Vera, Elke und Hansjürgen Gärtner haben bei einer Veranstaltung der Kulturgemeinschaft Vinnhorst mit alten Küchenliedern Erinnerungen geweckt.

mehr
Nordstadt
Mittendrin: Lehrer Holger Warnecke (li.) gibt seinen Hauptdarstellern Kiara Greulich und Henrik Börstling die letzten Tipps vor der Premiere.

Die Theater-AG der Goetheschule zeigt mit viel Geschick ein ambitioniertes Stück: „Mirandolina“ von Goldoni. Premiere ist am Freitag, 16. Januar, um 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums.

mehr
Anzeige

Streifzug durch die Nordstadt

Lutherkirche, Dornröschenbrücke, Universität, Engelbosteler Damm und viel Grün – die Nordstadt hat einiges zu bieten. Kommen Sie mit!mehr