15°/ 11° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Nord
Ledeburg
Der ehemalige Schulhof an der Kreuzriede soll für Wohncontainer bereitgestellt werden.

Mit ungewöhnlich deutlichen Worten wendet sich die SPD im Bezirk Herrenhausen-Stöcken gegen die geplante Notunterkunft für Flüchtlinge in Ledeburg. Container für Hundert Flüchtlinge sollen dort in diesem Monat auf einem früheren Schulgrundstück in der Kreuzriede aufgestellt werden.

mehr
Ledeburg
Teile des Schulgebäudes Kreuzriede stehen bereits seit Längerem leer.

Die Stadt reißt das ehemalige Gebäude der Grundschule Kreuzriede ab und vermarktet das Gelände. Vorher sollen aber noch befristet Container für hundert Flüchtlinge auf dem Grundstück aufgestellt werden.

mehr
Vahrenheide
Beim Herbstfest stellen Kinder im Mörser Kräutersalz her.

Zum Spielpark Holzwiesen gehört seit mehreren Jahren der „Garten für Kids“. Kinder entscheiden zusammen mit den Betreuern, was wo angepflanzt wird. Um neue Sponsoren zu gewinnen, haben die Kinder jetzt beim Herbstfest ihren Garten vorgestellt.

mehr
Marienwerder
Horst Meyer (re.) und Karlheinz Mönkeberg (li. von der Tafel) stellen die Informationen zum KZ Stöcken vor.

Vier Infoschilder erklären seit kurzem die Geschichte von KZ und Zwangsarbeiterlager Stöcken am alten Gelände der Akkumulatorenfabrik, an dem heute der Wissenschaftspark Marienwerder liegt. KZ-Häftlinge und Zwangsarbeiter wurden bis 1945 in der Fabrik, später bekannt als Varta, ausgebeutet.

mehr
Herrenhausen
Hans-Heinrich Kirchhoff hat sich mit der Geschichte der Brücke beschäftigt.

Die Eisenbahnbrücke über die Schaumburgstraße wird 100 Jahre alt. Sie wurde für die Güterumgehungsbahn gebaut und liegt an einem wichtigen Knotenpunkt.

mehr
Herrenhausen
Graffiti-Künstler Kevin Lasner gestaltet den Baustellenzaun.

Mit einem Straßenfest nahmen Freitag rund 200 Nachbarn Abschied vom Herrenhäuser Bunker. Im Oktober beginnen die Abbrucharbeiten an dem Betonkoloss aus dem Zweiten Weltkrieg.

mehr
Nord
Jugendliche im Jugendzentrum Vinnhorst.

Die Arbeit der Jugendzentren und Spielparks im Stadtbezirk Nord wird neu durchdacht. Dafür haben Fachleute aus allen Kinder- und Jugendeinrichtungen vor Ort in Kooperation mit der städtischen Jugendverwaltung die Situation von jungen Menschen im Stadtbezirk beleuchtet. Das Fazit: Oft fehlt es an Personal, manchmal auch an Räumen.

mehr
Sahlkamp
Nach der Neugestaltung soll der Weg mehr Platz bieten und von Sitzbänken flankiert sein. Der Entwurf zeigt den Beginn an der Straße Hägewiesen.

Die Sanierungskommission Sahlkamp beschließt die Erneuerung des Grünzugs zwischen Hägewiesen und Dornröschenweg. Die benachbarten Kleingärten sollen zunächst nicht angetastet werden.

mehr
Hainholz

Überfall in der Nacht: Fünf Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag zwei Männer in Hainholz angegriffen und ausgeraubt. Die beiden Freunde hatten gerade den Jugendtreff Hainholz verlassen, als sie bemerkten, dass die Unbekannten sie verfolgten.

mehr
Hainholz
Der vierjährige Max ist durch das Gartenprojekt bereits zum Experten für ungewöhnliche Züchtungen geworden. Er liebt die lila Kartoffeln, die er mit Lisa Hübotter ausgebuddelt hat.

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat einen verwilderten Kleingarten in Hainholz in ein blühendes, alternatives Gartenprojekt verwandelt. Die Hobbygärtner arbeiten in einer Gruppe, die Interessierten offen steht.

mehr
Vahrenwald
Foto:Vor dem Eintreffen der Feuerwehr war der Brand schon gelöscht.

Eine brennende Gasleitung hat am Donnerstagvormittag für Aufregung in Vahrenwald gesorgt. Bei Reparaturarbeiten hatten Mitarbeiter von Enercity ein Rohr im Porscheweg beschädigt. In der Nacht war dort bereits ein Sicherungskasten abgebrannt. 

mehr
Herrenhausen
Lange prägte der Weltkriegsbunker das Stadtbild am Herrenhäuser Markt. Bald weicht der Koloss Neubauten ähnlich denen, die an seiner Flanke bereits entstanden sind.

Vor dem Abriss des Bunkers am Herrenhäuser Markt veranstaltet die Wohnungs-Genossenschaft Herrenhausen (WGH) ein Abschiedsfest mit Musik und Kunstaktionen. Das Straßenfest läuft Freitag, 19. September, von 13 bis 18 Uhr.

mehr
Anzeige

Streifzug durch die Nordstadt

Lutherkirche, Dornröschenbrücke, Universität, Engelbosteler Damm und viel Grün – die Nordstadt hat einiges zu bieten. Kommen Sie mit!mehr