Volltextsuche über das Angebot:

18°/ 5° wolkig

Navigation:
Nord
Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zu Mittwoch sind an der Vahrenwalder Straße zwei Autos kollidiert. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt. Sie kamen in eine Klinik. Wie es zu dem Unfall an der Kreuzung zur Hamburger Allee kam, ist bisher unklar. Beide Fahrer gaben an, bei Grün gefahren zu sein. Die Polizei sucht Zeugen.

mehr
Nordstadt
Massiver Klotz oder angemessenes Gegenüber für die filigrane Christuskirche? Über den Backstein-Neubau, der derzeit in die Höhe wächst, gehen die Meinungen auseinander.

Der Neubau an der Christuskirche ist in den vergangenen Wochen rasant in die Höhe geschossen. Doch der schnelle Baufortschritt täuscht, erst Anfang 2016 wird das Wohnhaus mit Gastronomie und Ladenlokal im Erdgeschoss bezugsfertig sein. Über drei Etagen bekommt das Gebäude eine abgeschrägte Fassade.

mehr
Vom Burgweg an die Voltmerstraße
Der erste Bauwagen ist angekommen - unter Beobachtung der Nachbarn.

Die ersten Bauwagen-Bewohner aus dem Burgweg sind in der Voltmerstraße angekommen. In einer Kleingartensiedlung hat die Stadtverwaltung eines ihrer Grundstücke für die Gruppe aus zehn Personen herrichten lassen. Geplant war der Umzug bereits seit vergangenem Herbst.

mehr
Vahrenwald
Im Heinrich-Köhler-Hof werden derzeit 29 Reihenhäuser abgerissen, um Platz für neue Mietwohnungen zu schaffen.

Zwischen Hainhölzer Friedhof und Melanchthonstraße bildet sich derzeit eine Trümmerhalde: Die Abbrucharbeiten für die 29 Reihenhäuser im Heinrich-Köhler-Hof sind in vollem Gang.

mehr
Nordstadt
Der Blick aus der Sandstraße zeigt die Dimension der Baustelle: Die Werkstatthalle am Weidendamm (r.) soll 2000 Quadratmeter Nutzfläche bekommen.

Es ist ein großes Ding, was da am Weidendamm entsteht. An der Ecke zur Kopernikusstraße wächst langsam eine Halle empor, in der ungewöhnliche Ideen einen Ort bekommen: In dem Gebäudekomplex gibt es Werkstätten und Büroräume zum Mieten.

mehr
Groß-Buchholz
An der Silberstraße wird abgerissen.

Am Eingang der Silberstraße mitten in Groß-Buchholz entstehen fünf neue Reihenhäuser – dringend benötigter Wohnraum für junge Familien. Dafür ist ein altes Wohnhaus aus der Nachkriegszeit abgerissen worden, um Platz zu schaffen.

mehr
Herrenhausen

Eine Initiative der ortsansässigen Geschäftsleute bringt den Flair der Gärten nach Herrenhausen: Schmucke Blumenkübel und schöne Bänke, wie sie im Barockgarten stehen, sollen auch außerhalb der historischen Anlage ihren Platz finden.

mehr
Kleefeld
Vier Jahre für vier Elemente: Die Quilter um Ruth Schäfers (l.) und Angela Willms mit ihrem Großprojekt.  Foto: Scheiwe

Die Montagsquilter treffen sich seit 29 Jahren und stellen jetzt in der Petri-Kirche ihre Prachtwerke aus. Die Quilts sind vielseitige Objekte: Man kann sie als Bettdecke benutzen, als Tasche oder als Wanddeko.

mehr
Herrenhausen-Stöcken
Erfolgreich: Rita Wuttke, Konstantinos Vasiliou, Rainer Thiemig, Dieter Wildführ.

Anlieger der Butanstraße wehren sich erfolgreich gegen das Sonderprogramm zur Straßensanierung. Die Anwohner im Jürgenweg sollen noch befragt werden, ob sie mit der Sanierung einverstanden sind.

mehr
List
Wohnhäuser mit Tiefgarage ersetzen an der Podbi eine ehemalige Möbelfabrik.

In der List entstehen zwischen Spitzweg- und Schwindstraße mehr als 80 – sehr begehrte – Wohnungen.

mehr
Stöcken
Die Hortkinder in der Kita Freudenthalstraße lernen das Trommeln auf Congas. Profimusiker Greg Perrineau (kl. Bild unten) ist das Projekt ein echtes Anliegen.

Beim Projekt „Musik in Stöcken“ sind vielfältige Gruppenangebote entstanden – die häufig auch den Zusammenhalt stärken.

mehr
Hainholz
Robin, Jan, Maxim, Florian, Max und Kai haben viel vom ehemaligen Berufsschullehrer Marcus Fabian und Tischler Carlos Sanchez gelernt.

Jugendliche bauen im Kulturtreff Hainholz ihren eigenen transportablen BMX-Parcours. Damit soll auch verhindert werden, dass der Platz und die Bänke an der Voltmerstraße  weiter zweckentfremdet werden.

mehr
Streifzug durch die Nordstadt

Lutherkirche, Dornröschenbrücke, Universität, Engelbosteler Damm und viel Grün – die Nordstadt hat einiges zu bieten. Kommen Sie mit!mehr