Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Nord
Vahrenwald
Bei einem Streit in Hannover ist am Freitagabend ein 36-Jähriger schwer verletzt worden.

Bei einem Streit zwischen einem ehemaligen Mitarbeiter und dessen Chef in einem Imbiss an der Vahrenwalder Straße in Hannover wurden am Freitagabend drei Menschen verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

mehr
Nordstadt

Ein 71-Jähriger ist am Donnerstagabend bei einem Unfall in der Nordstadt von Hannover schwer verletzt worden. Der Mann hatte zu Fuß eine Kreuzung überqueren wollen und wurde dabei von einem Auto erfasst.

mehr
Stöcken
Das Leitungsteam der IGS Stöcken: Philipp Ruppert (v.l.), Anja Backhaus und Rolf Doelle. In einem Pilotprojekt unterichtet die IGS Stöcken lernbehinderte Kinder in regulären Klassen.

Nach dem Willen des Niedersächsischen Kultusministeriums sollen in naher Zukunft alle Grundschulen und Sekundarschulen sogenannte inklusive Schulen sein. In inklusiven Schulen werden Förderschüler in den regulären Unterricht integriert. An der Integrierten Gesamtschule (IGS) Stöcken in der Eichsfelder Straße passiert das schon heute.

mehr
Vahrenheide
Im "Kleiderbügel" im Jugendzentrum Camp gibt es bald nur noch Kindersachen. In wenigen Wochen soll ein Nebengebäude den Mädchentreff „Honeys“ aufnehmen.

Im Jugendzentrum Camp in Vahrenheide stehen Veränderungen an: In wenigen Wochen soll ein Nebengebäude den Mädchentreff „Honeys“ aufnehmen, der bislang in einem abseits gelegenen Haus untergebracht war. Um dafür Platz zu schaffen, schrumpft das Projekt „Kleiderbügel“.

mehr
Ledeburg
Bürger und Politiker räumen zur Eröffnung des offenen Bücherschranks in Ledeburg Bücher ein.

An der Immelmannstraße in Ledeburg wurde ein weiterer offener Bücherschrank aufgestellt. Mit diesem stehen bereits 18 Stück im Stadtgebiet.

mehr
Nordstadt
Die Inhaber des „Was nun?“ Conny Zeisberg und Jürgen Frede feiern den 30. Geburtstag ihrer Kneipe.

Inhaber und Stammgäste haben mit einer großen Party den 30. Geburtstag der Studentenkneipe „Was nun?“ in der Nordstadt gefeiert.

mehr
Nordstadt

Der VfL Hannover aus der Nordstadt und der SV Eintracht aus der Südstadt wollen fusionieren, müssen jedoch auf einen Ratsbeschluss für den Verkauf des Vereinsgeländes Am Moritzwinkel warten.

mehr
Polizei sucht Zeugen
Wer kann Angaben zu diesem Mann machen?

Brutaler Überfall in Hannover: An der Haltestelle „Leibniz Universität“ in der Nordstadt haben am 25. September gegen 23.50 Uhr zwei Unbekannte einem Jugendlichen sein Handy gestohlen und ihn bei dem Überfall krankenhausreif geschlagen. Die Polizei sucht nun mit Hilfe einer Phantomskizze nach einem der Täter.

mehr
Stöcken

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Sattelzug und einem Taxi in Hannover-Stöcken ist am Mittwoch ein Taxifahrer schwer verletzt worden. Nach Schätzungen der Polizei entstand ein Schaden von zirka 40.000 Euro.

mehr
Stöcken

Ein 44-Jähriger hat in Hannover-Stöcken mit zwei Kameras seine Nachbarin und deren zwölfjährige Tochter in deren Schlafzimmer gefilmt. Am Sonntagabend hatten die zwei die Kameras vor ihrem Fenster entdeckt.

mehr
Hainholz
Malerisch: Die St.-Marien-Kirche an
der Fenskestraße. In direkter
Nachbarschaft will die Gemeinde zwei Flachbauten errichten.

Großer Schritt: Die Kirchengemeinde Hainholz plant eine neue Kita und ein neues Gemeindehaus – und will dafür ein Grundstück verkaufen.

mehr
Herrenhausen
Das Gebäude in Waren (Müritz) sah früher langweilig und trist aus. Mit dem Illusionsbild strahlt es zum neuen Glanz.

Eigentlich ist es unmöglich, graue Mäuse in bunte Paradiesvögel zu verwandeln. Das deutsch-französische Unternehmen „Creative Stadt“ versucht es trotzdem – und zwar erfolgreich. Illusionsbilder verschönern das Stadtbild. Auch der Bunker am Herrenhäuser Markt soll sein Grau zugunsten eines Illusionsbildes verlieren.

mehr