Volltextsuche über das Angebot:

8°/ 0° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Nord
Nordstadt
Milli Görüs gehört zu den ältesten und größten muslimischen Gemeinden Hannovers.

Die muslimische Gemeinde Milli Görüs hat das ehemalige Verwaltungs- und Laborareal des Fotospezialisten Agfa am Weidendamm erworben. Dort soll der Verwaltungssitz für den Regionalverband entstehen – Auch ein Schulungszentrum ist geplant.

mehr
Gymnasium beschmiert
Foto: Unbekannte haben die Goetheschule in der Nordstadt mit Hakenkreuzen beschmiert.

Unbekannte haben in der Silvesternacht die Goetheschule in der Nordstadt mit Hakenkreuzen beschmiert. Gegen 9.30 Uhr entdeckte ein Passant die Schmierereien an einer Wand des Gymnasiums am Franziusweg und alarmierte die Polizei.

mehr
Nordstadt
Drago ist am Drücker: Im Tonstudio des Musikzentrums nimmt eine Nachwuchsband ein Stück auf. Auf der Bühne standen schon Laing und Casper (runde Bilder).Fotos: Wallmüller (2)

Eine zentrale Anlaufstelle für junge Musiker soll das stadtweit tätige Musikzentrum sein, mit vielen Möglichkeiten unter einem Dach. Dazu gehören heute Veranstaltungshalle, Übungsräume, Tonstudio, Rockmobil, Probenbühne, Musiktheater, Veranstaltungen und Workshops.

mehr
Hainholz

Beim Versandhandel Chocolats de Luxe lassen sich die Geschmackswelten von Marken mit hohem Kakaoanteil erkunden.

mehr
Goetheplatz

Zwei Unbekannte haben am Goetheplatz einen 16-jährigen Jugendlichen mit einem Messer angegriffen. Der Junge erlitt Schnittwunden und Prellungen im Gesicht. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall und den Tätern geben können.

mehr
Autoverwertung
Foto: Im Carcenter Hannover werden Autos ausgeschlachtet und wieder hergerichtet.

Im Carcenter Hannover werden jeden Monat bis zu 100 Autos aus dem Verkehr gezogen – ein Blick hinter die Kulissen des Autoverwerters verrät allerdings, dass nicht alle Schrottautos eine rostige Zukunft haben.

mehr
Vinnhorst
Eine Fahrradfahrerin wurde von einem Lastwagen erfasst und schwer verletzt.

Schwerer Unfall in Hannover-Vinnhorst: Eine Radfahrerin ist am Montagvormittag von einem Lastwagen erfasst und überrollt worden. Die Frau kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

mehr
Nordstadt
Konzert im Klassenzimmer: Karen Gomyo und Christian Poltéra machen Schülern ihren Beruf erfahrbar.

Die Profimusiker Karen Gomyo und Christian Poltéra haben in der Goetheschule beim Projekt Rhapsody in School Einblicke in ihren Beruf gegeben.

mehr
Nordstadt
Endlich Platz für Ausstellungen: Franz Betz, Werkbund-Nord-Vorsitzender, ist froh über die neuen Räume.   Fotos: Godeck (2)

Das Kulturnetzwerk Werkbund Nord hat eine neue Bleibe in einer Nordstädter Villa gefunden. Der Verein verfügt nun über Platz für Ausstellungen – und eine gute Stadtbahn-Anbindung.

mehr
Nordstadt
Die Halle am Hauptgüterbahnhof wird abgerissen.

Am Westrand der Innenstadt startet heute der Abbruch der großen Halle des alten Hauptgüterbahnhofs. Der Eigentümer, die Firma Aurelis, investiert nach eigenen Angaben insgesamt rund neun Millionen Euro in die Aufwertung der Fläche. Vorgesehen ist die Ansiedlung von innerstädtischem Gewerbe.

mehr
Nördliche Stadtteile

Die Stadtverwaltung hat jetzt im Bezirksrat Nord die aktuellen Pläne zur Unterbringung von Flüchtlingen in den nördliche Stadtteilen erläutert. Dabei geht es um mehrere Modulbauten und ein Gebäude in solider Bauweise.

mehr
Nördliche Stadtteile
Bereits geplant: Der Neubau eines Flüchtlingsheims in der Kopernikusstraße soll 2015 starten.

Die Stadtverwaltung plant zwei weitere Containerunterkünfte in den nördlichen Stadtteilen. Sie sollen in der Straße Alt-Vinnhorst in Vinnhorst neben dem Discounter Netto sowie in der Straße Sahlkamp (Vahrenheide) in Höhe des Vahrenheider Marktes liegen.

mehr
Anzeige

Streifzug durch die Nordstadt

Lutherkirche, Dornröschenbrücke, Universität, Engelbosteler Damm und viel Grün – die Nordstadt hat einiges zu bieten. Kommen Sie mit!mehr