Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° heiter

Navigation:
23-Jährige übersieht Stadtbahn

Herrenhausen 23-Jährige übersieht Stadtbahn

Offenbar durch Unachtsamkeit ist eine 23-jährige Frau am Freitag schwer verletzt worden: Sie übersah eine herannahende Stadtbahn, wurde erfasst und zu Boden geschleudert.

Voriger Artikel
DFB-Projekt in der List gescheitert
Nächster Artikel
Gesuchte Räuber stellen sich

Ein Rettungswagen brachte die 23-Jährige nach der Kollision mit der Stadtbahn in eine Klinik.

Quelle: Elsner (Symbolfoto)

Herrenhausen. Zeugen sagten aus, die junge Frau hätte bereits zuvor nicht auf den Straßenverkehr geachtet, als sie gegen 13.30 Uhr die Herrenhäuser Straße überqueren wollte. Die Stadtbahn der Linie 5 erfasste sie mit der linken Fahrzeugfront und schleuderte sie zu Boden.

Bei der Kollision erlitt die 23-Jährige schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen. Sie kam mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in eine Klinik.

frx

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nord