Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nord 26-Jähriger von vier bewaffneten Männern ausgeraubt
Hannover Aus den Stadtteilen Nord 26-Jähriger von vier bewaffneten Männern ausgeraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:43 01.06.2011
Quelle: Tim Schaarschmidt (Archiv)
Anzeige

Der 26-Jährige war am Dienstag zu einem Abendspaziergang aufgebrochen und gegen 22 Uhr an der Gemeindeholzstraße in Richtung Hogrefestraße unterwegs gewesen. In Höhe der Hausnummer 20c bemerkte der 26-Jährige dann vier Männer im Alter zwischen 20 und 25, die zielgerichtet und bewaffnet auf ihn zukamen.

Einer von ihnen baute sich vor dem 26-Jährigen auf, bedrohte ihn mit einem Messer und forderte Geld, während die anderen drei - mit Schlagstöcken und Messer bewaffnet - hinter ihm stehen blieben. Als der 26-Jährige daraufhin seine Geldbörse aushändigte, flüchteten die vier damit in Richtung Hogrefestraße.

Alle Männer - vermutlich Südländer - sind zwischen 20 und 25 Jahre alt, haben kurze schwarze Haare und waren beim Überfall dunkel bekleidet. Der Wortführer ist etwa 1,80 Meter groß, hat eine normale Statur und spricht deutsch ohne Akzent. Ein weiterer aus der Gruppe, der ebenfalls mit einem Messer bewaffnet war, ist etwa 1,90 Meter groß, hat eine unauffällige Figur und trug ein Cappy. Die anderen beiden führten Schlagstöcke mit sich und sind ungefähr 1,80 Meter groß.

Die Polizei bittet Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, sich mit der Polizeiinspektion West unter der Telefonnummer 0511 109-3920 in Verbindung zu setzen.

r.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die zwölfjährige Natalie aus Hannover-Stöcken ist am späten Montagabend wohlbehalten zu ihren Eltern zurückgekehrt. Die Schülerin, die laut Polizei aussieht wie eine 16-Jährige, war seit Freitagabend spurlos verschwunden.

Felix Harbart 31.05.2011
Nord Polizei bittet um Hinweise - 12-Jährige aus Hannover-Stöcken vermisst

Die Polizeidirektion Hannover bittet um Hinweise bei der Suche nach der zwölfjährigen Nathalie Müller aus Stöcken. Die Schülerin hatte am Freitagabend eine Freundin in Springe besucht und war mit dem Zug um 22.33 Uhr nach Hannover zurückgefahren, allerdings war sie nicht nach Hause gekommen.

Felix Harbart 31.05.2011

Der Brand in der Notstromversorgung des Verkaufsfernsehsenders „Channel 21“ in Hannover-Vahrenwald hat am Sonntagmittag zu einem bundesweiten Ausfall des Programms geführt.

Tobias Morchner 29.05.2011
Anzeige