Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nord 52-Jährige in der Stadtbahn beraubt
Hannover Aus den Stadtteilen Nord 52-Jährige in der Stadtbahn beraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 28.12.2012
Die Polizei sucht zwei Männer, die einer 52-Jährigen die Handtasche entrissen haben. Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Vahrenheide

Wie die Polizei mitteilte stieg die Frau an der Haltestelle Alte Heide in die Bahn der Linie 2 Richtung Rethen. Vor der Haltestelle Vahrenheider Markt kamen zwei junge Männer in der Bahn auf die Frau zu und entrissen ihr die Handtasche. Sie stiegen an der Haltestelle aus und flüchteten in Richtung Erfurter Weg.

Eine detaillierte Beschreibung der Täter gibt es nicht. Nach Angaben der Polizei waren beide dunkel gekleidet und etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß. Zeugenhinweise nimmt das Polizeikommissariat Lahe unter der Telefonnummer 0511 109-3317 entgegen.

sag

Das Stöckener Bad bietet auch in diesem Jahr ein Weihnachtsschwimmen an. Allerdings findet dieses traditionelle Treffen der Stöckener nicht wie üblich an Heiligabend statt, sondern bereits einen Tag zuvor.

Kristian Teetz 22.12.2012
Nord Weihnachtsgeschichte - Der Mann mit der Baskenmütze

Katharina Pattberg ist zwar erst zwölf Jahre alt, aber schon eine große Geschichtenerzählerin. Für HAZ.de hat sie ihre Geschichte als Podcast eingesprochen.

Heike Schmidt 20.12.2012

Am Montagnachmittag hat ein 78-jähriger Mercedesfahrer auf der Bundesstraße 6 im Kreuzungsbereich Jädekamp eine rote Ampel missachtet und dadurch einen Zusammenstoß mit einem VW-Polo verursacht. Dabei wurde die 52-jährige Polofahrerin schwer verletzt.

18.12.2012
Anzeige