Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Autofahrer prallt am Nordhafen gegen Baum

Schwer verletzt Autofahrer prallt am Nordhafen gegen Baum

Er rutschte bei Regen von der Fahrbahn: Ein 24-Jähriger ist am frühen Sonntagmorgen nahe des VW-Werks im Norden von Hannover mit seinem Auto von der Straße abgekommen und schwer verletzt worden. Die Feuerwehr musste ihn mit Rettungsgerät befreien.

52.416597 9.682199
Google Map of 52.416597,9.682199
Mehr Infos
Nächster Artikel
Polizei ermittelt nach Sturz eines 72-Jährigen wegen versuchter Tötung
Quelle: Schaarschmidt (Symbolfoto)

Hannover. Ein 24-Jähriger war gegen 6:30 am Sonntagmorgen auf der Mecklenheidestraße in Richtung Schulenburger Landstraße unterwegs, als er bei regennasser Fahrbahn zwischen Verdener Straße und Am Tannenkamp die Kontrolle über sein Auto verlor.

Er kam nach links von der Fahrbahn ab, drehte sich und prallte mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen Baum. Dabei wurde der Ford so deformiert, dass der Fahrer eingeklemmt wurde und die Feuerwehr ihn befreien musste. Ein Rettungswagen transportierte den Schwerverletzten anschließend in eine Klinik.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5500 Euro.

frx

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nord