Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nord Bewaffneter überfällt Kiosk
Hannover Aus den Stadtteilen Nord Bewaffneter überfällt Kiosk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:17 27.07.2013
Ein bewaffneter Räuber hat am Freitagabend einen Kiosk in Herrenhausen überfallen und ist unerkannt entkommen. Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Herrenhausen

Der Verkäufer konnte sich unter der Theke in Sicherheit bringen und die Polizei rufen; der Unbekannte entkam unerkannt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Manchmal lässt die Natur eben nicht locker. Das Stöckener Jungstorchenpaar, dessen Nestbau auf dem Schornstein eines Wohnhauses in der vergangenen Woche unterbunden worden ist, hat das Wochenende mit dem erneuten Zusammentragen von Zweigen verbracht.

Conrad von Meding 25.07.2013

Ein 29-jähriger Taxifahrer ist am frühen Dienstagmorgen in Stöcken ausgeraubt worden. Zwei der drei Täter konnten festgenommen werden, nach dem flüchtigen Komplizen wird gefahndet.

16.07.2013

Eine rund 800 Quadratmeter große Lagerhalle in der Lilienthalstraße ist in der Nacht zum Dienstag komplett ausgebrannt. Wie die Feuerwehr mitteilte, dauerten die Löscharbeiten bis zum frühen Morgen an.

16.07.2013
Anzeige