Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nord Demo gegen Hooligans in der Nordstadt
Hannover Aus den Stadtteilen Nord Demo gegen Hooligans in der Nordstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 28.11.2014
Eine Demonstration gegen Hooligans – hier ein Archivbild gegen die Hogesa-Demo vom November – soll es am Abend in der Nordstadt ziehen. Quelle: dpa/Archiv
Anzeige
Hannover

Der Anmelder der Veranstaltung, der mit 300 Teilnehmern rechnet, bezieht sich auf angebliche Aktivitäten von Hooligans aus dem Umfeld von Hannover 96. Im Zentrum der gewaltsamen Übergriffe soll eine Gruppierung mit dem Namen VH 13 stehen. Mitglieder dieses Zusammenschlusses und Sympathisanten der Gruppe sollen regelmäßig durch die Nordstadt ziehen, um Linksautonome zu verprügeln. Start der Demo ist um 18 Uhr am Klagesmarkt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tödliches Unglück auf dem Conti-Campus: Ein 68-Jähriger ist am Donnerstag bei einem Sturz aus dem 14. Stock des sogenannten Conti-Hochhauses am Königsworther Platz ums Leben gekommen.

27.11.2014

Am Mittwochnachmittag haben zwei Diebe einer älteren Dame Schmuck aus ihrer Wohnung am Jahnplatz gestohlen. Die Männer hatten sich unter falschem Vorwand Zugang zu der Wohnung der ahnungslosen 84-Jährigen verschafft.

27.11.2014

Hobbybastler und Profis finden in der offenen Werkstatt „Die Werke“ die passende Ausrüstung für ihre Projekte – Ratschläge inklusive.

27.11.2014
Anzeige