Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Kosmetikstudio in Vahrenwald überfallen

Mit Messer bewaffnet Kosmetikstudio in Vahrenwald überfallen

Am Donnerstagabend gegen 20:15 Uhr hat ein mit einem Messer bewaffneter Mann ein Kosmetikstudio an der Philipsbornstraße in Hannover-Vahrenwald überfallen. Er erbeutete bei dem Überfall Einnahmen aus der Kasse sowie die Geldbörse einer Angestellten.

Hannover. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei hatte der Täter den Verkaufraum betreten, die allein anwesende 33-jährige Angestellte mit einem Messer bedroht und Geld gefordert. Anschließend entnahm der Räuber Geld aus der Kasse und der Geldbörse der 33-Jährigen und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung.

Der Täter ist zirka 35 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und schlank. Er hatte kurze, dunkle, gelockte Haare und war mit einer schwarzen Jacke, schwarzer Hose und hellen Turnschuhen bekleidet. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Hannover in Verbindung zu setzen.

frx

Philipsbornstraße, hannover 52.390512 9.731318
Philipsbornstraße, hannover
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nord