Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nord Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Hannover schwer verletzt
Hannover Aus den Stadtteilen Nord Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Hannover schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:40 15.07.2011
Von Tobias Morchner
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

Ein 36-jähriger Motorradfahrer ist am Freitag auf dem Westschnellweg schwer verletzt worden. Er war gegen 16.30 Uhr mit seiner Suzuki vom Bremer Damm auf die Schnellstraße Richtung Garbsen aufgefahren. Plötzlich verlor er die Kontrolle über seine Maschine. Er geriet ins Schlingern, stieß gegen die Mittelschutzplanke und stürzte auf die Fahrbahn. Das Krad kam etwa 150 Meter hinter der Unfallstelle zum Liegen. Zeugen alarmierten die Rettungskräfte.

Dieser Artikel wurde aktualisiert.

Drei Wohnstraßen im Stadtbezirk Vahrenwald-List werden in nächster Zeit von Grund auf saniert. Der Bezirksrat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig der Umgestaltung der Dessauer- und der Dörnbergstraße in Vahrenwald sowie der der Lister Immermannstraße zugestimmt.

14.07.2011

Nach der Kürzung von Bundesmitteln für das Programm „Soziale Stadt“ fürchten Bürger um geplante Bauprojekte in den nördlichen Stadtteilen. 13 Männer und Frauen haben nun ein Bündnis gegründet, um den Städtebau weiterhin zu fördern.

Kristian Teetz 14.07.2011

Vor der Marktkirche haben sich die 13 Netzwerke für Seniorenarbeit der nördlichen Stadtteile vorgestellt. Die Besucher waren beeindruckt vom breiten Freizeitangebot für Rentner.

14.07.2011
Anzeige