Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Hannover schwer verletzt

Westschnellweg Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Hannover schwer verletzt

Am Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr ist es auf dem Westschnellweg in Hannover-Herrenhausen zu einem Unfall gekommen, bei dem sich ein 36 Jahre alter Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen hat.

52.380404 9.695726
Google Map of 52.380404,9.695726
Mehr Infos
Nächster Artikel
WGH investiert Millionen in Hannover
Quelle: dpa (Symbolbild)

Hannover. Ein 36-jähriger Motorradfahrer ist am Freitag auf dem Westschnellweg schwer verletzt worden. Er war gegen 16.30 Uhr mit seiner Suzuki vom Bremer Damm auf die Schnellstraße Richtung Garbsen aufgefahren. Plötzlich verlor er die Kontrolle über seine Maschine. Er geriet ins Schlingern, stieß gegen die Mittelschutzplanke und stürzte auf die Fahrbahn. Das Krad kam etwa 150 Meter hinter der Unfallstelle zum Liegen. Zeugen alarmierten die Rettungskräfte.

Dieser Artikel wurde aktualisiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nord