Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nord Neues Spokusa-Programm
Hannover Aus den Stadtteilen Nord Neues Spokusa-Programm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 02.03.2016
Von Kristian Teetz
Anzeige

Ob in den unterschiedlichen Fitness- und Gesundheitskursen, den Kursen im Tanz- und im Ballsport oder dem Singen im Chor – überall steht der gemeinsame Spaß an der Bewegung im Vordergrund.

So sorgen Pilates, Yoga und Qi Gong mit Übungen für ein gesünderes Alltagsverhalten, während die Rückenschule ein besonderes Augenmerk auf Muskelaufbau und gesunde Körperhaltung legt. Hinzu kommen Kraft- und Fitnesskurse an verschiedenen Standorten in Hannover. Das sehr beliebte „Bewegungs- und Tanzangebot“ wird erweitert. Allen, die gern tanzen, bietet Spokusa unter anderem brasilianischen Samba für Anfänger und Fortgeschrittene, Salsa und Standard/Latein. Für Wiedereinsteiger finden sich Auffrischungskurse. Ballsportler können bei Spokusa zwischen Badminton, Basketball, Fußball und Volleyball wählen.

Das Programmheft liegt in allen Freizeitheimen und Stadtbibliotheken aus sowie in Kneipen und Institutionen in Linden, List, der Nord- und der Südstadt sowie im Spokusa-Büro im Edwin-Oppler-Weg 5, Telefon 70 23 60, aus oder ist unter www.spokusa.de zu finden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige