Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Nordhafen Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Ein offenbar alkoholisierter Fußgänger ist am Montagmorgen an der Schulenburger Landstraße von einem Pkw erfasst und dabei schwer verletzt worden.

Voriger Artikel
Fußgänger wird von Auto erfasst
Nächster Artikel
Polizei sucht mit Hubschrauber nach Blumentopf-Dieb

Am Montagmorgen wurde ein Fußgänger von einem Auto erfasst. Er kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Quelle: Symbolfoto

Hannover. Der 77-jährige Fahrer war gegen 8.40 Uhr mit seinem Daimler auf der Schulenburger Landstraße stadteinwärts unterwegs gewesen. In Höhe der Hausnummer 333 übersah er offenbar den unter Alkoholeinfluss stehenden Fußgänger, der die Fahrbahn aus Sicht des Autofahrers von links nach rechts überquerte.

Dabei wurde der Fußgänger von dem Daimler erfasst und schließlich auf die Fahrbahn geschleudert. Der 51-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu und kam mit einem Rettungswagen in eine Klinik.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nord