Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Schlange bei Wartungsarbeiten entdeckt

Stöcken Schlange bei Wartungsarbeiten entdeckt

Eine schlängelnde Überraschung haben Mitarbeiter der Stadtwerke am Freitag erlebt: Bei Wartungsarbeiten in Stöcken entdeckten sie plötzlich ein Schlange an Rohrleitungen.

Voriger Artikel
Stadtbahnverkehr nach Unfall unterbrochen
Nächster Artikel
Raubüberfälle auf Bringdienst und 20-Jährigen

Überraschung bei Wartungsarbeiten: Diese Schlange tauchte plötzlich vor den enercity-Mitarbeitern auf.

Quelle: enercity

Stöcken. Am Mittag hatten die Mitarbeiter von enercity Dämmarbeiten durchführen wollen, als sie im Maschinenhaus des Gemeinschaftskraftwerks Hannover das Tier sahen. Die Arbeiter informierten die Tierrettung der Feuerwehr. Die Einsatzkräfte brachten etwa eine halbe Stunde damit zu, die Schlange einzufangen.

Mitarbeiter der Stadtwerke Hannover entdeckten das Tier im Gemeinschaftskraftwerks Hannover in Stöcken. Es wurde umgehend die Tierrettung der Feuerwehr Hannover informiert, die das Tier einfangen konnte.

Zur Bildergalerie

Um welche Art es sich bei dem Tier handelt, war am Nachmittag noch nicht bekannt - ebenso wenig, wie das Tier in das Gebäude gelangte. „Möglicherweise ist es mit der LKW-Lieferung der Dämmstoffe hierher gelangt“, mutmaßte Marcus Stoll, stellvertretender Leiter des Werkes.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nord