Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nord Motorrad-Fahrer bei Unfall schwer verletzt
Hannover Aus den Stadtteilen Nord Motorrad-Fahrer bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:38 02.06.2015
Das Motorrad liegt nach dem Unfall in Herrenhausen im Kreuzungsbereich. Quelle: Christian Elsner
Hannover

Bei einem Unfall in Herrenhausen sind am Dienstag drei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Ein 66-jähriger Autofahrer hatte beim Abbiegen von der Herrenhäuser Straße offenbar einen Motorradfahrer übersehen und ihm die Vorfahrt genommen. Der 52-jährige Fahrer der Suzuki wurde bei dem Zusammenprall schwer verletzt. Der Peugeot-Fahrer und eine Radfahrerin erlitten leichte Verletzungen. Die Herrenhäuser Straße wurde während der Unfallaufnahme für etwa zwei Stunden gesperrt.

Bei einem Unfall ist ein Motorradfahrer auf der Herrenhäuser Straße schwer verletzt worden.

Nach Informationen der Polizei war der Motorradfahrer gegen 10.30 Uhr auf der Herrenhäuser Straße in Richtung Leinhausen unterwegs. Auf Höhe der Üstra-Ersatzhaltestelle prallte er frontal gegen einen Peugeot, der auf der Herrenhäuser Straße in Richtung Zentrum fuhr und nach links in die Böttcherstraße abbiegen wollte. Durch den Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer von seiner Maschine gerissen und auf die Straße geschleudert. Hier streifte er eine Frau, die mit ihrem Rad an der Fußgängerampel wartete. Die 55-Jährige stürzte und erlitt einen Schock. Der Motorradfahrer brach sich bei dem Sturz den Oberschenkel.

Ein Unbekannter hat am Sonntagabend gegen 20 Uhr den Kiosk an der Herrenhäuser Straße (Herrenhausen) überfallen, den 70 Jahre alten Besitzer mit einem Messer bedroht und ist mit der Beute geflüchtet. Eine Fahndung der Polizei blieb erfolglos.

01.06.2015

Bürger können einen Monat lang im Möhringsbergpark Wünsche und Ideen für den nördlichen Engelbosteler Damm formulieren. Unter freiem Himmel soll eine selbst gebaute Palettenbühne vier Wochen das Zentrum für Aktionen und einen Schauplatz für Veranstaltungen bieten - mit Yoga, Hochbeetbau und vielen anderen Aktivitäten.

Bärbel Hilbig 30.05.2015

Das Bömelburgviertel im Südosten von Hainholz soll verstärkt von der sozialen Stadtsanierung profitieren. Ein Planungsbüro aus Berlin hat im Auftrag der Stadt Hannover ein Konzept entwickelt, um das Wohnquartier rund um die Bömelburgstraße neu zu gestalten.

29.05.2015