Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Weihnachtsschmuck löst Wohnungsbrand aus

Stöcken Weihnachtsschmuck löst Wohnungsbrand aus

Nachglühende Weihnachtskerzen haben einen Wohnungsbrand in Stöcken ausgelöst. Das Feuer brach am Donnerstagabend in einem Mehrfamilienhaus in der Stöckener Straße aus.

Voriger Artikel
Feuerwehr übt Kanalrettung
Nächster Artikel
In Vahrenheide brennen drei Container

Weihnachtskerzen haben am Donnerstagabend einen Brand in Stöcken ausgelöst.

Quelle: dpa (Symbolfoto)

Stöcken.  Anwohner hatten gegen 19 Uhr in den Räumen im Obergeschoss des Gebäudes Rauch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, die die Flammen schnell löschen konnte. Dennoch entstand ein Schaden von geschätzten 20.000 Euro. Die Wohnung ist vorerst nicht bewohnbar. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Bewohner befanden sich zum Zeitpunkt des Feuers nicht in der Wohnung. Die Polizei geht davon aus, dass nicht richtig gelöschte Kerzen an einem Weihnachtsgesteck den Brand auslösten.

 jki

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nord