Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nordhafen Wie funktioniert Glasrecycling?
Hannover Aus den Stadtteilen Nordhafen Wie funktioniert Glasrecycling?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:48 16.09.2016
Was passiert eigentlich mit dem Altglas, nachdem wir es in den Container geworfen haben? (Symbolbild) Quelle: Tobias Hase/dpa
Hannover

Das Recyclingwerk an der Hansastraße 28-32 ist am 17. September von 11 bis 15 Uhr geöffnet. Die Besucher können sich bei einem kostenlosen Rundgang über das richtige Sammeln von Altglas informieren und bei der Aufbereitung zuschauen.

Anlass für den Tag der offenen Tür ist der erste bundesweite Glasrecyclingtag. „Mit dem richtigen Sammeln und Entsorgen von Altglas kann jeder einzelne dazu beitragen, Energie und Rohstoffe zu sparen“, sagt Judith Föhring von der Initiative der Glasrecycler. Umso sauberer das Altglas getrennt werde, desto weniger Energie müsse für die Aufbereitung eingesetzt werden. Durch das Recycling würden zudem wertvolle Ressourcen gespart.

Von Christian Link

Im Wahlbezirk Bothfeld-Vahrenheide muss die AfD zwei Sitze frei lassen. Im Norden holt die Satirepartei 7,1 Prozent. Alle Ergebnisse der Kommunalwahl für den Nordosten sowie die neuen Bezirksräte finden Sie hier.

18.09.2016
Nordhafen "Der Wald macht Musik" - Kinderwald feiert Jubiläum

"Der Wald macht Musik": Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Kinderwalds sangen mehr als 150 Kinder am Sonntag bei zwei Konzerten in malerischer Umgebung.

24.08.2016

Das Element Feuer steht am Sonnabend, 18. Juni, beim Sommerfest des Kinderwalds Hannover im Mittelpunkt. Von 14 bis 17 Uhr gibt es ein Programm mit Musik von Unmada und den Kinderwaldchören, Clownerie mit Fidolo und einer Naturwerkstatt zum Thema Feuer.

16.06.2016