Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Nordstadt
Nordstadt
Einsatz der Tierrettung

In der Nordstadt ist ein Pfau gesichtet worden. Gleich mehrere Leser berichten von dem Tier, dass sich an Haltenhoffstraße, Rehbockstraße und Lutherkirche zeigte. Die Tierrettung der Feuerwehr versuchte den Pfau einzufangen, blieb aber zunächst erfolglos.

mehr
Nordstadt

Die Bauarbeiten im Welfengarten sind unter vielen Nordstädtern heftig umstritten. Die Leibniz-Universität lässt den historischen Park seit vergangenem Herbst umgestalten. Zahlreiche Bürger fürchten, dass der Park seinen Charme verliere, die konkreten Beschwerden sind vielfältig.

mehr
Stadtteilzentrum Bürgerschule

Ein Dutzend junger Menschen aus unterschiedlichen Nationen gestaltet neue Bodenplatten für den Platz vor dem Stadtteilzentrum Nordstadt Bürgerschule. Das Projekt "Zeit anlegen" soll den multikulturellen Austausch fördern und den Teilnehmern die Gestaltung des eigenen Umfelds ermöglichen.

mehr
Nordstadt
Soll umzäunt werden: Der Spielplatz am Horst-Fitjer-Weg.

Ein Zaun mit Pforte soll künftig den Spielplatz am Horst-Fitjer-Weg begrenzen. Anwohner hoffen, dass die Einfriedung es künftig leichter macht, Trinker und Drogensüchtige vom Gelände fernzuhalten. Der Bezirksrat Nord hat den Antrag von SPD und Grünen in seiner jüngsten Sitzung einstimmig befürwortet.

mehr
Nordstadt
Wird erweitert: Der Sport-Campus der Leibniz-Uni.

Bis 2019 will die Leibniz-Universität ihren Sport-Campus am Moritzwinkel für Beachvolleyball und etliche weitere Sportarten erweitern. Auch die Vermietung an Vereine ist geplant. Die Umbauarbeiten sollen rund zwei Millionen Euro kosten.

mehr
Nordstadt

Wegen umfangreicher Straßenbauarbeiten wird die Kopernikusstraße zwischen der Philipsbornstraße und der Straße Weidendamm ein Wochenende lang voll gesperrt.

mehr
Nordstadt

Anders als jüngst im Bezirksrat Nord diskutiert, sollen auf dem Gelände des ehemaligen Hauptgüterbahnshofs keine Wohngebäude entstehen. Ein städtebaulicher Vertrag, den die Stadt mit dem Grundstückseigentümer geschlossen hat, schließt dies aus. Die Lärmbelastung ist zu hoch.

mehr
Nordstadt
Die Nutzung des früheren Hauptgüterbahnhofs - wie die der leeren Hallen - bleibt weiter unklar.

Angesichts der schleppenden Vermarktung am ehemaligen Hauptgüterbahnhof will die SPD Moscheen und andere religiöse Nutzungen auf dem weitläufigen Areal ausschließen. „Wir haben bereits mehrere Moscheegemeinden auf der anderen Seite des Weidendamms“, argumentiert Robert Nicholls, SPD-Fraktionschef im Bezirksrat Nord.

mehr
HAZtakeover

Hannover mit anderen Augen sehen: In unserer Aktion übernehmen Instagrammer aus Hannover zeitweise den HAZ-Instagram-Account – und posten dort Fotos, die ihren Stadtteil zeigen. In der fünften Woche hat Charlotte Wolf ihren Stadtteil gezeigt. So sieht sie die Nordstadt.

mehr
Nordstadt
Matthias Göke (v. l.), Christian Harder, Theresia Hannig-Schohaus, Lothar Borchers, Markus Breuckmann, Sofia Herbers und Melanie Lauterbach von der Koordinatorenrunde des NKN blicken zufrieden, aber auch nachdenklich auf das vergangene Jahr zurück.

Offiziellen Zahlen zufolge leben aktuell rund 3900 Flüchtlinge aus mehr als 60 Nationen in den von der Stadt Hannover zur Verfügung gestellten Unterkünften. Der Aufgabe, diesen Menschen das Leben in ungewohnter Umgebung so angenehm wie möglich zu gestalten, widmen sich die zahlreichen ehrenamtlichen Unterstützerkreise. 

mehr
Nordstadt
Fahrräder sollen auf der Schaufelder Straße künftig Vorrang haben.

Auf einer der wenigen für Autos offenen Querverbindungen zwischen Engelbosteler Damm und Schneiderberg sollen Radfahrer Vorrang bekommen. Der Bezirksrat Nord möchte, dass die rund 500 Meter lange Strecke von An der Lutherkirche/Engelbosteler Damm bis zur Schaufelder Straße/Schneiderberg zur Fahrradstraße wird.

mehr
In der Nordstadt
Gerichtsprozess

Ein Mann aus Hannover stand am Dienstagmorgen vor Gericht, weil er ohne Genehmigung fünf Schafe in der hannoverschen Nordstadt geschächtet haben soll. Die Verhandlung wurde ausgesetzt, das Verfahren soll nun neu aufgerollt werden. 

mehr
1 3 4 ... 48
So schön ist die Nordstadt
Region
Nordstadt in Zahlen
  • Stadtbezirk : Nord, 13. Stadtbezirk in Hannover.
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 30.106
  • Einwohner je Stadtteil: Nordstadt (16.604 Einwohner), Hainholz (6.664 Einwohner), Vinnhorst (6.698 Einwohner) und Brink-Hafen (140 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 2.777 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30167, 30165, 30179
  • Markantes aus der Geschichte: Die Nordstadt hat sich aus der "Steintor-Gartengemeinde" entwickelt, einer einst zum Amt Langenhagen gehörigen, ländlich strukturierten Verwaltungseinheit, die 1793 zum Amt Hannover kam.
Hannover – tierisch!

Kein anderer hat Hannover so fotografiert wie Wilhelm Hauschild. Anlässlich seines 30. Todestages widmet ihm die HAZ eine Bilderserie. Heute: Hannover – tierisch!

Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.