Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nordstadt Betrunkener sticht Saufkumpanen nieder
Hannover Aus den Stadtteilen Nordstadt Betrunkener sticht Saufkumpanen nieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 02.05.2016
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Nach Informationen der Polizei waren die zwei offenbar alkoholisierten Männer am Sonntag am Engelbosteler Damm aneinander geraten. Im Zuge dessen hatte der 46-Jährige seinem Gegenüber ein Messer in den Hals gerammt. Das Opfer kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Der mutmaßliche Täter wurde kurz darauf im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung an der Marschnerstraße festgenommen. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts des versuchten Totschlags.

jki

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Nordstadt Überfall in der Nordstadt - Polizei sucht mit Foto nach Räuber

Nach einem Überfall auf einen 22-Jährigen in der Nordstadt sucht die Polizei jetzt mit einem Foto nach dem mutmaßlichen Täter. Der Unbekannte hatte sein Opfer Mitte Januar an der Nienburger Straße ausgeraubt.

02.05.2016

Die Bauarbeiten am gemeinschaftlichen Werkstatt- und Bürogebäude „Hafven“ verzögern sich – die Eröffnung des Kompexes am Weidendamm / Ecke Kopernikusstraße ist nun für Anfang Oktober geplant.

Bärbel Hilbig 23.04.2016
Nordstadt Übersicht der beliebtesten Orte - Ist der E-Damm die coolste Straße der Stadt?

Der Engelbosteler Damm in der Nordstadt hat sich in den vergangenen Jahren sehr positiv entwickelt. Neben Restaurants und Cafés sind auch beliebte Modegeschäfte an der Straße entstanden, die viele Besucher anlocken. Ein Übersicht der beliebtesten Orte.

09.04.2016
Anzeige