Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener sticht Saufkumpanen nieder

Nordstadt Betrunkener sticht Saufkumpanen nieder

Die Polizei hat einen 46 Jahre alten Mann in der Nordstadt festgenommen. Der Mann steht unter Verdacht, einen 41-jährigen Trinkkumpanen im Streit mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt zu haben.

Voriger Artikel
Polizei sucht mit Foto nach Räuber
Nächster Artikel
"Dornröschen" soll wieder zum Leben erweckt werden

Symbolbild.

Quelle: dpa

Hannover. Nach Informationen der Polizei waren die zwei offenbar alkoholisierten Männer am Sonntag am Engelbosteler Damm aneinander geraten. Im Zuge dessen hatte der 46-Jährige seinem Gegenüber ein Messer in den Hals gerammt. Das Opfer kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Der mutmaßliche Täter wurde kurz darauf im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung an der Marschnerstraße festgenommen. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts des versuchten Totschlags.

jki

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordstadt
So schön ist die Nordstadt
Nordstadt in Zahlen
  • Stadtbezirk : Nord, 13. Stadtbezirk in Hannover.
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 30.106
  • Einwohner je Stadtteil: Nordstadt (16.604 Einwohner), Hainholz (6.664 Einwohner), Vinnhorst (6.698 Einwohner) und Brink-Hafen (140 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 2.777 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30167, 30165, 30179
  • Markantes aus der Geschichte: Die Nordstadt hat sich aus der "Steintor-Gartengemeinde" entwickelt, einer einst zum Amt Langenhagen gehörigen, ländlich strukturierten Verwaltungseinheit, die 1793 zum Amt Hannover kam.
Hannover – tierisch!

Kein anderer hat Hannover so fotografiert wie Wilhelm Hauschild. Anlässlich seines 30. Todestages widmet ihm die HAZ eine Bilderserie. Heute: Hannover – tierisch!

Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.