Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Bezirksrat fordert Fahrradständer an der Christuskirche

Nordstadt Bezirksrat fordert Fahrradständer an der Christuskirche

Der Bezirksrat Nord plädiert dafür, kurzfristig Fahrradständer auf dem Conrad-Wilhelm-Hase-Platz an der Christuskirche aufzustellen.

Voriger Artikel
Müll weht weiter durch die Nordstadt
Nächster Artikel
Straße wird erst nach Beschwerde frei

Christuskirche - der Turm wird wieder beleuchtet. (Foto: Katrin Kutter)

Quelle: (Foto: Katrin Kutter)

Nordstadt. Die Politiker haben die Stadtverwaltung jetzt mit einem interfraktionellen Antrag dazu aufgefordert, tätig zu werden. Die Christuskirche ist seit einiger Zeit zum Chorzentrum umgewandelt worden, das dem Mädchenchor Hannover Räumlichkeiten bietet, und auch anderen Chören als Probenraum zur Verfügung steht. Seit der Umgestaltung des Innenraums finden deshalb auch häufig Konzerte in der Kirche statt.

„Durch die Chöre, die zahlreichen Konzertbesucher und das neue Nachbargebäude mit Gastronomie im Erdgeschoss ist ein größerer Stellplatz für Fahrräder erforderlich“, erläutert SPD-Fraktionschef Yasin Herar. Die Fraktionen im Bezirksrat empfehlen einen Standort in der Nähe der Schloßwender Straße für die Fahrradständer.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordstadt
So schön ist die Nordstadt
Nordstadt in Zahlen
  • Stadtbezirk : Nord, 13. Stadtbezirk in Hannover.
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 30.106
  • Einwohner je Stadtteil: Nordstadt (16.604 Einwohner), Hainholz (6.664 Einwohner), Vinnhorst (6.698 Einwohner) und Brink-Hafen (140 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 2.777 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30167, 30165, 30179
  • Markantes aus der Geschichte: Die Nordstadt hat sich aus der "Steintor-Gartengemeinde" entwickelt, einer einst zum Amt Langenhagen gehörigen, ländlich strukturierten Verwaltungseinheit, die 1793 zum Amt Hannover kam.
Hannover – tierisch!

Kein anderer hat Hannover so fotografiert wie Wilhelm Hauschild. Anlässlich seines 30. Todestages widmet ihm die HAZ eine Bilderserie. Heute: Hannover – tierisch!

Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.