Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Hospiz begleitet Familien mit sterbenden Kindern

Helfer gesucht Hospiz begleitet Familien mit sterbenden Kindern

Hilfe für sterbenskranke Kinder und Unterstützung für ihre Eltern - das bietet der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst der Region Hannover seit 2005. Stützpfeiler des Projekts sind ehrenamtliche Helfer, die unter dem Dach des ASB die betroffenen Familien im Leben und über den Tod des Kindes hinaus begleiten und unterstützen.

Voriger Artikel
Demenz-WG öffnet in der Nordstadt
Nächster Artikel
Stadt plant zwei Neubauten in der Bodestraße

Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst bietet sterbenskranken Kindern und ihren Eltern Hilfe und Unterstützung.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Hannover. Für diese Kinderhospizarbeit sucht der Arbeiter-Samariter-Bunds (ASB) nun wieder ehrenamtliche Helfer. Wer sich für die Mitarbeit interessiert, ist zu einem Informationsabend am Dienstag, 14. Februar, eingeladen. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr an der Vahrenwalder Straße 261. Um Anmeldung unter Telefon 3 58 54 49 wird gebeten.

Die Teilnehmer erhalten vor allem Informationen zum sogenannten Befähigungskurs, den ehrenamtliche Helfer zur Vorbereitung absolvieren müssen. Hier lernen die Helfer das Einüben einer begleitenden Haltung, die Auseinandersetzung mit eigenen Verlusten, Gesprächsführung und Kommunikation und die Darstellung der besonderen Bedingungen, wenn Kinder lebensverkürzend erkrankt sind. Der Kurs umfasst etwa 80 Stunden und findet in der Regel einmal wöchentlich am Abend werktags oder ganztags am Wochenende statt, damit auch Berufstätige teilnehmen können.

cli

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordstadt
So schön ist die Nordstadt
Region
Nordstadt in Zahlen
  • Stadtbezirk : Nord, 13. Stadtbezirk in Hannover.
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 30.106
  • Einwohner je Stadtteil: Nordstadt (16.604 Einwohner), Hainholz (6.664 Einwohner), Vinnhorst (6.698 Einwohner) und Brink-Hafen (140 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 2.777 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30167, 30165, 30179
  • Markantes aus der Geschichte: Die Nordstadt hat sich aus der "Steintor-Gartengemeinde" entwickelt, einer einst zum Amt Langenhagen gehörigen, ländlich strukturierten Verwaltungseinheit, die 1793 zum Amt Hannover kam.
Hannover – tierisch!

Kein anderer hat Hannover so fotografiert wie Wilhelm Hauschild. Anlässlich seines 30. Todestages widmet ihm die HAZ eine Bilderserie. Heute: Hannover – tierisch!

Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.