Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Kunstprojekt verschönert Platz vor der Bürgerschule

Nordstadt Kunstprojekt verschönert Platz vor der Bürgerschule

Viele bunte Keramikplatten zieren jetzt den Platz vor der Nordstädter Bürgerschule. Mehrere Monate lang hatten junge Menschen am Projekt „Zeit anlegen“ des Stadtteilzentrums teilgenommen und die Bodenplatten gestaltet.

Voriger Artikel
Geflüchtete machen Kunst
Nächster Artikel
Gehwegplatten gegen die Tristesse vor Stadtteilzentrum

Viele bunte Platten zieren den Platz vor der Nordstädter Bürgerschule.

Quelle: privat

Hannover. Ince Hatice entschied sich bei ihrer Platte für eine Eule mit einem Buch als Zeichen für Intelligenz. Modedesign-Schülerin Tatjana Cykalo wählte geometrische Formen und Linien. Die fertigen Platten schmücken jetzt den Platz vor der Nordstädter Bücherschule - das Projekt ging über mehrere Monate.

Bevor es losging, liefen die kreativen Köpfe gemeinsam durch die Nordstadt und übten das Zeichnen. „Der Stadtteil sollte sie inspirieren“, sagt Künstlerin Katharina Sickert, die das Kunstprojekt gemeinsam mit Ulla Nentwig geleitet hat. Dass das Projekt nun beendet und der Vorplatz des Stadtteilzentrums ein schönerer geworden ist, wollen die Teilnehmer gemeinsam feiern: am Freitag, 13. Oktober, ab 16 Uhr am Klaus-Müller-Kilian-Weg 2.

Das Projekt wurde gefördert vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur, der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur, der Calenberg-Grubenhagenschen Landschaft und dem Integrationsbeirat Nord.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Nordstadt
So schön ist die Nordstadt
Region
Nordstadt in Zahlen
  • Stadtbezirk : Nord, 13. Stadtbezirk in Hannover.
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 30.106
  • Einwohner je Stadtteil: Nordstadt (16.604 Einwohner), Hainholz (6.664 Einwohner), Vinnhorst (6.698 Einwohner) und Brink-Hafen (140 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 2.777 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30167, 30165, 30179
  • Markantes aus der Geschichte: Die Nordstadt hat sich aus der "Steintor-Gartengemeinde" entwickelt, einer einst zum Amt Langenhagen gehörigen, ländlich strukturierten Verwaltungseinheit, die 1793 zum Amt Hannover kam.
Hannover – tierisch!

Kein anderer hat Hannover so fotografiert wie Wilhelm Hauschild. Anlässlich seines 30. Todestages widmet ihm die HAZ eine Bilderserie. Heute: Hannover – tierisch!

Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.