Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nordstadt Mann raubt Senior aus - Geldbörse gestohlen
Hannover Aus den Stadtteilen Nordstadt Mann raubt Senior aus - Geldbörse gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:39 18.07.2016
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Der Unbekannte hatte den 64-Jährigen am Engelbosteler Damm in der Nähe der Stadtbahnhaltestelle Christuskirche gegen vier Uhr angesprochen und ihn in ein Gespräch verwickelt, in dem es um die Abfahrtszeit der Bahn ging. Nachdem der Senior weitergegangen war, lauerte der Mann ihm vor einem Hauseingang an der Straße Auf dem Loh auf. Der Räuber griff seinem Opfer in die Jackentasche und stahl das Portemonnaie. Dabei schubste er den 64-Jährigen so zu Boden, dass der sich leicht verletzte. Anschließend flüchtete der Räuber in Richtung Engelbosteler Damm.

Der Täter ist etwa 16 oder 17 Jahre alt, 1,75 Meter groß und sprach deutsch mit vermutlich osteuropäischem Akzent. Bei dem Überfall trug er ein schwarzes Basecap.

cf 

Drei Männer sind am Mittwochabend festgenommen worden, als sie eine Rüttelplatte von einer Baustelle an der Haltenhoffstraße (Nordstadt) stehlen wollten. Die 23, 27 und 43 Jahre alten Männer flüchteten noch vom Tatort, die Polizei erwischte sie aber bei der sofort eingeleiteten Fahndung.

14.07.2016

Zum 150. Jubiläum seiner Aufgabe bekommt der ehemalige St.-Nikolaifriedhof eine Broschüre und eine Infotafel. Eine kostenlose, 50-seitige Farbbroschüre vermittelt außerdem spannende Einblicke in die wechselhafte Geschichte.

14.07.2016

In Hainholz hatten vergangenes Jahr einige Bürger Bedenken gegen ein Kunstwerk aus Einkaufswagen. Eine Nachbarschaftsgruppe meldet gestohlene Transportvehikel – und findet oft kein Gehör.

Bärbel Hilbig 16.07.2016
Anzeige