Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nordstadt Maskierte Täter überfallen Spielhalle
Hannover Aus den Stadtteilen Nordstadt Maskierte Täter überfallen Spielhalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 13.11.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

Zwei maskierte Täter haben in der Nacht zum Sonnabend eine Spielhalle in der Tulpenstraße überfallen. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten die Täter an die Tür des Ladens geklopft und nach Wechselgeld gefragt. Als die 46-jährige Angestellte die Tür öffnete, sprühte ihr einer der Täter Pfefferspray ins Gesicht. Die Räuber versuchten daraufhin in die Kasse zu greifen, jedoch ohne Erfolg. Sie flohen in unbekannte Richtung. Das Duo ist zirka 1,65 Meter groß und spricht mit einem osteuropäischen Akzent.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511-1095555 entgegen.

fgr.

In der Nordstadt ist in der Nacht zum Sonnabend aus bislang ungeklärter Ursache ein Auto in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen, das Fahrzeug wurde dennoch im vorderen Bereich stark beschädigt.

05.11.2016

Seit die Bauarbeiten im Welfengarten vor einigen Wochen gestartet sind, reißt der Ärger nicht ab. Unbekannte haben bereits mehrmals mutwillig den Bauzaun beschädigt.

Bärbel Hilbig 01.11.2016

Die Künstler Sergej Tihomirov und Alexander Mick überraschen in der Bürgerschule mit ihrer Sicht auf aktuelle Politik und Identität Die Ausstellung ist noch bis zum 6. November zu sehen.

01.11.2016
Anzeige