Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nordstadt Nordstädter wollen eigene Brauerei gründen
Hannover Aus den Stadtteilen Nordstadt Nordstädter wollen eigene Brauerei gründen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 14.10.2016
Von Andreas Schinkel
Selbst gebrautes Bier aus der heimischen Brauerei - diesen Traum will sich eine Gruppe von Nordstädtern jetzt erfüllen. (Symbolbild) Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa
Anzeige
Hannover

Sie wollen die Brauerei als Genossenschaft betreiben und haben bereits viele Interessenten gefunden, die bereit sind, Anteile zu kaufen. Räume für die Brauanlage haben sich Schrank und Tippe schon gesichert. In der Sandstraße 12 soll demnächst das Bier fließen. Ein Braumeister soll eingestellt und Vertriebswege entwickelt werden. „Wir wollen vor allem Nordstädter Gastronomen und Läden beliefern“, sagt Schrank. Interessenten können sich unter der E-Mail-Adresse 30167brauerei@gmail.com melden.

asl

Die Bilanzen der hannoverschen Freibäder fallen in diesem Sommer größtenteils positiv aus. Das Hainhölzer Naturbad konnte dagegen aufgrund beschädigter Umwälzpumpen nach einem Wassereinbruch in dieser Saison gar nicht öffnen.

17.10.2016

Seit Mittwoch kann das Lastenrad Hannah im Fahrradcafé an der Asternstraße 2 ausgeliehen werden. Das zweirädrige Lastenrad mit einer Transportkiste vor dem Lenker kann kostenfrei genutzt werden.

16.10.2016

Vor einer Woche gab die Sparkasse ihr umfangreiches Konzept zur Einsparung und Neuausrichtung bekannt. Auch Filialen in den nördlichen Stadtteilen sind von den einschneidenden Veränderungen betroffen.

16.10.2016
Anzeige