Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Radfahrer flüchtet vor Polizei und verletzt sich schwer

Nordstadt Radfahrer flüchtet vor Polizei und verletzt sich schwer

Bei einer Verfolgung mit der Polizei ist ein 45-jähriger Radfahrer in der Nordstadt mit seinem Rad schwer gestürzt. Der vermutlich betrunkene Mann war über eine rote Ampel gefahren. Als er sich einer Kontrolle entziehen wollte, verletzte er sich schwer und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Voriger Artikel
Maskierte Täter überfallen Spielhalle
Nächster Artikel
Bio-Hof bietet "Abo" für frisches Fleisch und Gemüse

Der 45-jährige Radfahrer reagierte nicht auf die Handzeichen des Beamten und setze seine Fahrt unvermittelt fort.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Hannover. Ein offenbar betrunkener Radfahrer hat sich am Freitagabend auf der Flucht vor der Polizei schwer verletzt. Der Mann war gegen 22.40 Uhr über eine rote Ampel an der Kreuzung Engelbosteler Damm/Kopernikusstraße gefahren und wurde dabei von einer Polizeistreife Polizei beobachtet. Die Beamten wollten den 45-Jährigen kontrollieren und nahmen die Verfolgung auf, verloren ihn jedoch zunächst aus den Augen.

Ein weitere Streife bemerkte den schlangenlinienfahrenden Radfahrer wenig später an der Callinstraße. Die Beamten überholten den 45-Jährigen und stellten ihm den Streifenwagen in den Weg. Ein Beamter wollte den Radfahrer per Handzeichen zum Anhalten bringen – wurde jedoch von dem Betrunkenen ignoriert. Dieser fuhr stattdessen weiter und stürzte wenig später auf einem Gehweg am Schneiderberg.

Ein Rettungswagen brachte den Verletzten ins Krankenhaus. Dem 45-Jährigen wurde Blut entnommen, das Ergebnis steht jedoch noch aus.

fgr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordstadt
So schön ist die Nordstadt
Nordstadt in Zahlen
  • Stadtbezirk : Nord, 13. Stadtbezirk in Hannover.
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 30.106
  • Einwohner je Stadtteil: Nordstadt (16.604 Einwohner), Hainholz (6.664 Einwohner), Vinnhorst (6.698 Einwohner) und Brink-Hafen (140 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 2.777 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30167, 30165, 30179
  • Markantes aus der Geschichte: Die Nordstadt hat sich aus der "Steintor-Gartengemeinde" entwickelt, einer einst zum Amt Langenhagen gehörigen, ländlich strukturierten Verwaltungseinheit, die 1793 zum Amt Hannover kam.
Hannover – tierisch!

Kein anderer hat Hannover so fotografiert wie Wilhelm Hauschild. Anlässlich seines 30. Todestages widmet ihm die HAZ eine Bilderserie. Heute: Hannover – tierisch!

Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.