Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Sechsjähriger bei Unfall schwer verletzt

Nordstadt Sechsjähriger bei Unfall schwer verletzt

Ein sechs Jahre alter Junge ist am Freitagmittag in der Nordstadt von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Ein Audi hatte ihn gegen 12.15 Uhr erfasst, als er die Haltenhoffstraße überqueren wollte.

Voriger Artikel
„Zwangsversteigerung“ wird zum Exportschlager
Nächster Artikel
Neue Ideen für den Welfengarten
Quelle: Symbolfoto

Nordstadt. Die Polizei am Freitag mitteilte, wollte der Sechsjährige vor einem im Halteverbot geparkten Auto die Straße in Richtung Schneiderberg überqueren. Dabei übersah er offenbar den von Links kommenden Audi eines 22-Jährigen. Trotz Vollbremsung konnte der Fahrer den Zusammenprall nicht verhindern.

Der Junge erlitt schwere Verletzungen, er wurde zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. Die Haltenhoffstraße war wegen des Unfalls in eine Richtung etwa bis 13 Uhr voll gesperrt.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordstadt
So schön ist die Nordstadt
Nordstadt in Zahlen
  • Stadtbezirk : Nord, 13. Stadtbezirk in Hannover.
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 30.106
  • Einwohner je Stadtteil: Nordstadt (16.604 Einwohner), Hainholz (6.664 Einwohner), Vinnhorst (6.698 Einwohner) und Brink-Hafen (140 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 2.777 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30167, 30165, 30179
  • Markantes aus der Geschichte: Die Nordstadt hat sich aus der "Steintor-Gartengemeinde" entwickelt, einer einst zum Amt Langenhagen gehörigen, ländlich strukturierten Verwaltungseinheit, die 1793 zum Amt Hannover kam.
Hannover – tierisch!

Kein anderer hat Hannover so fotografiert wie Wilhelm Hauschild. Anlässlich seines 30. Todestages widmet ihm die HAZ eine Bilderserie. Heute: Hannover – tierisch!

Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.