Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Straßenparty Glünderfest lockt 800 Gäste

Nordstadt Straßenparty Glünderfest lockt 800 Gäste

Poetry-Slam, Livemusik von Brass bis Rock und viele Stände: Beim Glünderfest, dem jährlichen Straßenfest in der Nordstadt, haben die ehrenamtlichen Organisatoren wieder groß aufgefahren. Rund 800 Anlieger und Besucher flanierten am Wochenende über die Glünderstraße zwischen Schneiderberg und Callinstraße.

Voriger Artikel
Hochbahnsteig am Bahnhof Nordstadt nicht vor 2020
Nächster Artikel
Mann mit gleich zwei gestohlenen Rädern unterwegs

Kleine Straße, großes Engagement: Beim Glünderfest gibt es viel zu entdecken.

Quelle: Villegas

Hannover. Bis zum Schluss war beim Glünderfest für jeden etwas dabei. Neben Flohmarktständen gab es eine Bilderausstellung, Kinder freuten sich über Straßenmalkreide, eine eigene Lounge mit alkoholfreien Cocktails, Hüpfburg und Torwand-Schießen.

Die Erwachsenen stärkten sich mit Snacks des Bistros Vegan&Raw, an einer mobilen Cocktailbar sowie an Waffel- und Wurstständen. Auf der Bühne präsentierten Poetry-Slammer und das Duo Barth und Bertha ihr Können.

Ein Höhepunkt des Festes war die Brassband Königliche Braut, die mit Blasinstrumenten schmissige Songs spielte. The Jetlags um Sänger Cyril Krueger gaben am Abend ein Wunschkonzert.

nrs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Nordstadt
So schön ist die Nordstadt
Region
Nordstadt in Zahlen
  • Stadtbezirk : Nord, 13. Stadtbezirk in Hannover.
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 30.106
  • Einwohner je Stadtteil: Nordstadt (16.604 Einwohner), Hainholz (6.664 Einwohner), Vinnhorst (6.698 Einwohner) und Brink-Hafen (140 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 2.777 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30167, 30165, 30179
  • Markantes aus der Geschichte: Die Nordstadt hat sich aus der "Steintor-Gartengemeinde" entwickelt, einer einst zum Amt Langenhagen gehörigen, ländlich strukturierten Verwaltungseinheit, die 1793 zum Amt Hannover kam.
Hannover – tierisch!

Kein anderer hat Hannover so fotografiert wie Wilhelm Hauschild. Anlässlich seines 30. Todestages widmet ihm die HAZ eine Bilderserie. Heute: Hannover – tierisch!

Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.