Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nordstadt Weiterbildung für Mentoren von Jugendlichen
Hannover Aus den Stadtteilen Nordstadt Weiterbildung für Mentoren von Jugendlichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:04 17.08.2016
Für Ehrenamtliche, die Jugendliche beim Übergang von der Schule in den Beruf unterstützen wollen, bietet die Region Hannover ein neues Seminarprogramm. (Symbolbild) Quelle: Jens Büttner/dpa
Anzeige
Hannover

Das Programm besteht aus elf verschiedenen Weiterbildungsangeboten von August 2016 bis Januar 2017. „Ziel aller Seminare ist es, die Akteure der Übergangsbegleitung zu vernetzen, auf spezielle Förderprogramme aufmerksam zu machen und die Hilfsangebote für Jugendliche effizienter zu gestalten“, sagt Regions-Wirtschaftsdezernent Ulf-Birger Franz.

Kostenfreie Seminare

Das erste Seminar unter dem Titel „Ausbildungsplatzbewerbung: Was erwarten Unternehmen aus Handel, Industrie und Handwerk?“ findet am Mittwoch, 24. August, von 17 bis 19 Uhr im Schulungsraum im Haus der Wirtschaftsförderung, Vahrenwalder Straße 7, in Hannover statt. Alle weiteren Seminare sind im Internet unter www.wirtschaftsfoerderung-hannover.de/ehrenamt zu finden. Anmeldungen zu den einzelnen Seminaren nimmt Conny Jürgens unter Telefon 61 62 34 37 oder per E-Mail an beschaeftigungsfoerderung@region-hannover.de entgegen. Die Seminare sind kostenfrei.

Von Christian Link

Der jüdische Friehof in der Oberstraße ist der älteste Norddeutschlands. 60 Teilnehmer folgten aufmerksam den Ausführungen der Historikerin Else Hinze-Dückering.

13.08.2016
Nordstadt Projekt geht in die zweite Runde - "Dornröschen" soll zu neuem Leben erwachen

Das Projekt "Dornröschen" geht in die zweite Runde: Am 26. August wird im Kunstsalon Hannover eine Ausstellung mit Gemälden von Christa Reinhardt eröffnet. Der Erlös soll den Biergarten wiederbeleben – und damit Flüchtlingen Arbeit geben.

Juliane Kaune 12.08.2016

Zwei Unbekannte haben am Sonntagabend am Weidendamm (Nordstadt) einen 25-jährigen Skater mit einem Messer bedroht und ausgeraubt. Die Täter flohen mit Skateboard, Bose-Lautsprecher und dem iPod des Opfers.

08.08.2016
Anzeige