Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Oberricklingen Hunde ohne Leine: Die neuen Auslaufflächen in Hannover
Hannover Aus den Stadtteilen Oberricklingen Hunde ohne Leine: Die neuen Auslaufflächen in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 13.06.2018
Morgenspaziergang mit dem Hund Quelle: Sebastian Gollnow
Hannover

Hunde gehören im Stadtgebiet an die Leine. Auf mehreren ausgewiesenen Flächen in Hannover können die Tiere aber auch frei spielen und toben.

Jetzt hat die Stadt zwei neue ganzjährige Auslaufmöglichkeiten ausgewiesen – an einem rund 240 Meter langen Abschnitt des Karl-Nasemann-Wegs (Wettbergen) sowie auf einem etwa 2300 Quadratmeter großen Areal am Westende der Wallensteinstraße (Oberricklingen).

Die Flächen können auch während der
„Allgemeinen Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit“ (1. April bis 15. Juli) genutzt werden.

Es gilt eine Probezeit von etwa einem Jahr. Während dieser Zeit beobachten städtische Mitarbeiter, wie die Flächen genutzt werden. Nach Ablauf der zwölfmonatigen Testphase werden die Erfahrungen ausgewertet und den zuständigen politischen Gremien für eine finale Entscheidung vorgelegt.

Übersicht der Auslaufflächen für Hunde in Hannover

Von ewo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hemmingen Ricklingen//Hemmingen/Pattensen - Seit 30 Jahren „Musik in St. Augustinus“

Die katholische St.-Augustinus-Gemeinde, zu der auch Hemmingen und Pattensen gehören, feiert das 30-jährige Bestehen ihrer Konzertreihe „Musik in St. Augustinus“. Dazu sind das gesamte Jahr über Konzerte geplant. 

27.02.2018

Insgesamt 700 Euro haben die Grünen auf dem Hemminger Weihnachtsmarkt unter anderem mit selbstgemachten Keksen eingenommen. Das Geld haben sie jetzt dem Bildungswerk Kronsberghof für ein Projekt gespendet.

17.01.2018

Heftiger Widerspruch im Bezirksrat: Hauseigentümer kritisieren Gebühren für geplante Straßensanierungen in Oberricklingen. 

02.01.2018