Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Oberricklingen Polizei beschlagnahmt 12 Kilo Marihuana
Hannover Aus den Stadtteilen Oberricklingen Polizei beschlagnahmt 12 Kilo Marihuana
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 14.12.2016
Quelle: Symbolbild
Hannover

Die Ermittlungen der Polizei hatten sie auf die Spur des 25-Jährigen gebracht. Bei der Wohnungsdurchsuchung in den frühen Morgenstunden trafen sie zunächst nur die 57 Jahre alte Mutter des Verdächtigen an. Die Ermittler stellten das Marihuana – es lagerte abgepackt in Plastiktüten im Keller – und Kokain sowie etwa 1500 Euro sicher.

Als der 25-Jährige in der Wohnung eintraf wurde er festgenommen. Ein Richter erließ am Mittwoch Haftbefehl wegen des Verdachts auf gewerbsmäßigen Drogenhandel. Der Mann räumte die Vorwürfe gegenüber der Polizei ein.

Auch gegen die 57-Jährige wird mittlerweile ermittelt.

sbü

Zwei maskierte Täter haben ein Sonnenstudio an der Göttinger Chaussee überfallen und Geld geraubt. Bisherigen Erkenntnissen der Polizei zufolge hatten die beiden mit Tüchern maskierten Männer das Sonnenstudio betreten, die 22-jährige Angestellte bedroht, geschubst und Geld gefordert. 

11.12.2016

Nach nur wenigen Wochen Baupause ist die, im Nordabschnitt frisch sanierte, Göttinger Chaussee in Höhe der Wallensteinstraße schon wieder von Bauzäunen beherrscht. Das hat Auswirkungen bis zum Ricklinger Stadtweg im Nachbarstadtteil. Dort sehen vor allem die Kaufleute den geplanten Sperrungen mit Sorge entgegen.

09.11.2016

Ein Taxifahrer hat am Donnerstagmorgen einen Unfall mit einem zwölfjährigen Fahrradfahrer verursacht und ist dann geflüchtet. Der Junge wurde leicht am Bein verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. 

03.11.2016