Volltextsuche über das Angebot:

11°/ 4° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Ost
Oststadt

Dank einer aufmerksamen Anwohnerin hat die Polizei in der Nacht zum Sonntag zwei mutmaßliche Autoaufbrecher festgenommen. Die Frau hatte die Männer beobachtet, als sie sich an einem BMW in der Fundstraße zu schaffen machten. Die Beamten nahmen die 24 und 56 Jahre alten Täter fest.

mehr
Groß-Buchholz
Hannover, 12.03.2015: Clown Fidolo in der "Clownswohnung" am Osterfelddamm. Foto: Philipp von Ditfurth

Hoch und grau ragen die Hochhäuser im Osterfelddamm im Roderbruch gen Himmel - zu einem Block vereint. Auf den ersten Blick ist nicht zu ahnen, dass sich in dem Haus mit der Nummer 49 zwischen Graffitis und kaputten Briefkästen seit 10 Jahren eine kunterbunte Kinderoase voller Spiel und Spaß befindet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bothfeld-Vahrenheide
Foto: Auch Straße Alter Flughafen soll saniert werden

Die Bezirksratsmitglieder zeigten sich weitgehend zufrieden mit den Erneuerungsplänen für Bothfeld-Vahrenheide, die Paul Babel vom Fachbereich Tiefbau detailliert vorstellte. Außer der Lilienthalstraße sollen die Dornierstraße und ein Teil der Straße Alter Fughafen saniert werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
List

Die Idee kam aus der Schülerschaft: Zum 150. Jahrestag der Ricarda-Huch-Schule im vergangenen Jahr kündigten die Gymnasiasten an, dass sie sich dem Netzwerk „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ anschließen wollen. Oberbürgermeister Stefan Schostok wurde Pate des Projekts.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kollision in der List

Weil eine 27-Jährige in der List eine Stadtbahn beim Abbiegen übersah, prallte ihr Golf an der Podbielskistraße mit der Bahn zusammen. Die Frau wurde nur leicht verletzt. Das Brisante am Zusammenprall: das Abbiegen in die Querstraße war eigentlich verboten.

mehr
Oststadt
Stabübergabe im Wald: Sven Ochotta übernimmt den Kiosk am Spielplatz.

Es ist eine freundliche und erfreuliche Übernahme: Profikoch Sven Ochotta wird ab April die Leitung des Kioskcafés Waldsonne am Sonnenspielplatz in der Eilenriede übernehmen. Der bisherige Wirt Ralf Harting musste die Leitung der Waldsonne aus familiären Gründen aufgeben.

mehr
Bothfeld
Geräteturnen statt Ballspiele: Die ungeschützten Heizkörper erschweren manche Sportart in der Turnhalle der Grundschule.  Foto: Moers

Die Turnhalle der Grundschule ist eine Gefahr für die Schüler: Völkerball und Fußball dürfen dort eigentlich gar nicht gespielt werden. Das Verletzungsrisiko ist zu groß, und das 70 Quadratmeter große Spielfeld einfach zu klein. Das befand ein Gutachten der Landesschulbehörde bereits vor neun Jahren.

mehr
List/Vahrenheide
Seit Jahrzehnten ausgewiesene Stadtteilschule: Die IGS List darf künftig stadtweit angewählt werden – bei Überbelegung entscheidet das Los.

IGS List und IGS Vahrenheide-Sahlkamp sollen künftig stadtweit angewählt werden können - und der Zeitpunkt für diese Pläne der Stadt ist denkbar ungünstig: Die Tage der offenen Tür an den weiterführenden Schulen sind gerade vorbei.

mehr
Bothfeld
Lotte

Im Mercure Hotel am Maschpark trafen sich jetzt 19 Absolventinnen der Lotte-Kestner-Schule zum 60-jährigen Abschlussjubiläum - etwa die Hälfte der damaligen Abschlussklasse. 1955 war die heutige Bothfelder Realschule noch in der Südstadt ansässig und den meisten Hannoveranern besser als Mädchenmittelschule bekannt.

mehr
Bothfeld-Vahrenheide
Hannover, 09.03.2015: Fuer STAO: Grundschulen in Buchholz-Bothfeld. GS Gartenheimstrasse. Foto: Philipp von Ditfurth

Die Grundschule Gartenheimstraße soll kurzfristig eine Sprachlernklasse erhalten. Die Landesschulbehörde hat Lehrer für diese eine Klasse zugesagt. Die Stadtverwaltung will darüber hinaus möglichst noch eine zweite Klasse dort ansiedeln.

mehr
Sahlkamp
Sarah Eckhardt und Pommes betreuen die erste Gassibox im Sahlkamp.

Hinterlassenschaften von Hunden sorgen allerorten für Verdruss. Eine Hundebesitzerin bringt nun die Tütenbox-Idee in den Sahlkamp – und wird selbst erste Patin. Weitere Nachahmer sind erwünscht.

mehr
List/Vahrenwald
Bar-Pate: Pfarrer Heinrich Plochg.

Mit dem Forum St. Joseph entsteht an der Isernhagener Straße für 4,5 Millionen Euro ein Begegnungszentrum. Weil das viel Geld, können Paten das Projekt unterstützen, für das die Gemeinde einen Eigenanteil von 500.000 Euro leisten muss.

mehr
Anzeige

Streifzug durch die List

Hohe Altbauten, eine belebte Fußgängerzone – und der Leibniz-Keks: Das ist Hannover-List.mehr

Region Hannover